VPN Verbindung Extrem langsam?

5 Antworten

Deswegen kauft man keine CSGO-Kopie von irgendwelchen russischen Seiten für 2-3€. Da kannst du nichts ändern, VPN ist halt nur eine Übermittlung, daher hast du immer so einen Ping.

Nope, da wirst du höchstens minimale Verbesserungen erzielen können. Warum brauchst du denn ne russische VPN Verbindung??

Du wirst keine bessere Verbindung bekommen da du erst mit dem VPN und dann mit dem Server verbunden wirst und durch den Weg eine sehr schlechte Verbindung hast

Express VPN für Chatten?

Ich möchte mir gerne ExpressVPN zulegen.

Kann ich damit nur mit einer anderen IP surfen oder auch annonym/andere IP E-Mails verschicken und Nachrichten über Soziale Medien versenden wie whatsapp und Instagram!?

Mein Kumpel meint sobald man sich mit Benutzererdaten einloggt verschwindet die VPN Verbindung und die IP Adresse ist wieder einsehbar. Stimmt das ?

Ich kenne mich null aus..... Sorry !

...zur Frage

VPN für Steam nicht mehr verfügbar?

Hallo,

Ich habe mir heute zwei Spiele Keys gekauft, die man nur mit einer Russischen IP Adresse aktivieren kann. Ich habe jetzt etliche Programme ausprobiert, welche eine Russische IP vortäuschen(VPN) und leider konnte ich mich entweder nicht bei Steam (Programm) anmelden, jedoch auf der Internet Seite oder die VPN Verbindung hat nicht funktioniert. Ich habe die zwei Spiele in meinem Steam Inventar und möchte diese so bald wie möglich spielen. Bitte keine Antworten wie: "Dann kauf halt keine Keys" oder sowas ähnliches....

...zur Frage

Bekommt Google bei Suchanfragen deine Private IP mit VPN?

Ich kenne VPN sehr lange, habe mich aber nie mit VPN verbunden. Eine Frage, wenn du in Google was suchst und VPN an hast, kriegt Google trotzdem deine Private IP-Adresse oder die versteckte IP-Adresse?

...zur Frage

Wie sicher ist eine FritzBox-VPN Verbindung?

Gleich vorab, mir geht es nicht darum, von irgendwo außerhalb auf meine Fritzbox zugreifen zu können. Ich teste im Moment einige kostenpflichtige VPN-Anbieter, u.a. AVG-Secure VPN. Was da passiert, leuchtet mir ein. Ich suche einen Standort, z.B. Italien und mein Browser wird bekommt dann eine IP-Adresse in Italien. Mit "ip-checker" kann man das dann kontrollieren. Wie geht das aber mit der FritzBox? Da ist mein ip-Standort doch nach wie vor der gleiche, oder? Bestimmt für Fachleute eine dämliche Frage, aber ich will das verstehen. Wenn ich also z.B. auf auf eine Streamingseite gehen würde (was ich nie machen würde...), könnte man mich dann trotz einer FritzBox-vpn-Verbinung "orten"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?