Vorzeitig aus dem Mietvertrag raus Hilfe?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wir haben vor zwei Monaten ein Mietvertrag für 2 Jahre unterschrieben wir wollen jetzt raus hier wie können wir das machen ohne das zusätzliche kosten entstehen???

Ganz ohne Kosten wird das wahrscheinlich nicht gehen.

Zunächst müssten wir erst einmal wissen wie der Inhalt des Mietvertrages bezüglich der 2 Jahre lautet, was ist die Begründung für die Mietdauer von zwei Jahren.

Ist es gegenseitiger Kündigungsverzicht? Bitte mal den genauen Wortlaut des Mietvertrages dazu als Kommentar unter einer Antwort hier einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bunny2392
08.07.2013, 19:51

Vertrag auf unbestimmte zeit mit beiderseitigem kundigungsverzicht. Die Vertragsparteien verzichten wechselseitig für die Dauer von 2 Jahren auf ihr recht zur Kündigung dieses Mietvertrags. Eine Kündigung ist erstmalig zum Ende des laufenden kundigungsverzichts mit der gesetzlichen Frist zulässig. Von dem Verzicht bleibt das recht der Vertragsparteien zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund und zur außerordentlichen Kündigung mit gesetzlicher Frist unberührt

0

Was genau heißt Mietvertrag für 2 Jahre?

und nun sagen die die Katze oder wir die kündigen uns wegen fahrlässigem handeln

Bitte genauer erläutern. Eine ein mal erlaubte Haltung von Katzen kann der VM nur aus wichtigem Grund zurück nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Katze zuerst erlaubt und nun sagen die die Katze oder wir die kündigen uns wegen fahrlässigem handeln

da müsste der Vermieter schon sehr detaillierte Gründe anführen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?