Vorwurf "dichtes Auffahren"

7 Antworten

Wie geht denn das: fahren und aus der Heckscheibe fotografieren? Klar, es gibt Hobbydenunzianten, aber so? Eine amtliche Abstandsmessung kann es ja nicht gewesen sein. Trotzdem ist eine Vorausschauende Fahrweise einzuhalten. Wozu gibt es Bremsleuchten? Woher will man wissen, ob der vor einem keinen Grund zur Bremsung hat? Wenn er Anzeige erstatten sollte, müßte er auch das Foto erklären. Denke, Du hat keinen Grund zur Sorge, wenn Du Dir nichts vorzuwerfen hast.

Ja das kann er, ob daraus ein Bußgeldbescheid oder eine Verurteilung wird steht allerdings auf einem Anderen Blatt. Anders als hier einige Meinen reicht sogar die Aussage des Anzeigenden um Bestraft zu werden, dafür muss die Aussage nur glaubwürdig und nachvollziehbar sein. Das Foto Beweist für sich alleine genommen allerdings gar nichts.

@goodnight: wenn er immer wieder ohne grund bremst, ist doch klar dass ich automatisch nâher komme, weil ich nicht zeitgleich bremse sondern paar sekunden spâter

Was möchtest Du wissen?