vorwort für's jahrbuch!?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kommt auf das Jahrbuch an. Für wen ist es gedacht? Von wem kommt es? Ein Vorwort kanns Du z.B. aus Deiner eigenen Sichtweise schreiben, also als "Ich-Erzähler" sozusagen. Du kannst über die Entstehung des Jahrbuches schreiben, für Dich wichtige Ereignisse aus dem Jahrbuch herausgreifen, kleine Anekdoten erzählen die im Jahrbuch so nicht stehen, oder du schreibst darüber dass du ein Vorwort schreiben sollst und eigentlich gar nicht weißt was du reinschreiben sollst. Würde ich ein Vorwort verfassen, dann würde ich es lustig bis leicht ironisch schreiben. Nicht langweilig, und keinesfalls reißerisch.

Was möchtest Du wissen?