Vorwahl von Deutschland nach Rumänien auf Handy.?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Soweit ich weiß, brauchst Du nur die normale Handynummer wählen. Zumindest ist es auch für Österreich und Italien so!!! Somit zahlst Du die anfallenden Kosten für ein Deutschlandgespräch, und Deine Freundin trägt die Kosten fürs ankommende Gespräch im Ausland. Ihr teilt Euch quasi die Kosten, denn aus dem Ausland nach Deutschland ist recht teuer...;-) Hoffe ich konnte helfen.

Ein Handy hat immer die gleiche Nummer, egal wo es sich befindet. Woher soll der Anrufer denn jedesmal wissen, ob sein Redepartner im Inland ist oder nicht?

Wenn es ein Handy mit einer deutschen SIM-Karte ist, dann brauchst du nur due normale Handy-Nummer zu wählen. Würde allerdings deiner Freundin die Roaming-Gebühren kosten. Das passende Netz sucht sich das Handy in Rumänien selbst.

Ansonsten ist die Vorwahl für Rumänien 0040 bzw. +40.

Was möchtest Du wissen?