vorwahl von der schweiz!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die 0041 ist folgendermassen aufgebaut. 1 Null = durchwahl in überegionale Zentrale, 2. Null = durchwahl in Internationale zentrale, 41 = Landesvorwahl. dann die Natelnummer ohne führende Null. (die ist wieder für überregionale Durchwahl, auf dieser Ebene sind wir aber schon, also überflüssig. ) Die Telefonzentrale kennt die nationalen und internationalen Durchwahlen bereits, nur die Landesvorwahl ist nötig. deshalb zeigt man das mit einem "+" Zeichen an. Wer schon mal ausserhalb Europas war, weiss dass die beginnende 00 nur in Europa funktioniert. Aus den USA zum Beispiel muss 011-41 vorgewählt werden, aus Japan wählt man 010-41, etc. Das hat mit den jeweiligen Nummerierungsplänen zu tun. Da es also verschiedene Präfixe für die internationale Vorwahl gibt und man nicht alle gleichzeitig abspeichern kann, ist das "+" als Platzhalter und gleichzeitig als Befehl für die internationale Wahl genormt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Vorwahl gilt nur im Ausland also alles ausser die Schweiz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drasaa
02.07.2013, 21:56

Nein, die Vorwahl kann auf dem Handy immer genutzt werden.

0

Beim Handy ist die Vorwahl +41

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

0041 ist die Landesvorwahl! Dann kommt die Handynr. Ohne 0 am Anfang. Also z.B. Handynr. 0170/.....

+41170... 0041170....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

+41xx xxx xx xx (+4179 ...) (+4176...) (+4178....)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?