Vorwärts abwärts longieren

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie wäre es, wenn du dir Hilfe zum ausbilden suchst ? :$ Der ist 7 ! Und wird jetzt ausgebildet an ner Longe ? Ich an deiner Stelle würde mir nen RL suchen, der dir da zur Seite steht und dir Hilfe & Tipps geben kann (: Über's Internet ist sowas nämlich immer etwas schlecht zu beurteilen ^^ Hast du Erfahrung mit der Doppellonge ? Mit was longierst du denn ?`Halfter ? Kappzaum ? Trense ist immer sehr ungeeignet wegen den Gebissriemen. Und auf keinen Fall die Longe über's Genick verschnallen, oder durch den anderen Gebissring ;) Dann werden deine Hilfen unklar und schwmmig für dein Pferdchen ... und das wäre ja kontraproduktiv ;) Wenn du dein Pferd nicht oft longierst, würde ich weiterhin mit Dreieckern arbeiten. Und Stangenarbeit !!! Da MUSS er den Rücken wölben und entspannt sich dann auch und läuft sicher V/A ! Das würde ich auf jedenfall nochmal probieren ! (:

Lemondreamed 28.10.2012, 23:27

Ich machs selber, ich kanns auch aber bis auf das rücken wölben klappt auch alles!! ich machs mit knotenhalfter weil wir nichts anderes haben. doppellonge bringt auch nichts.

0

Was möchtest Du wissen?