Vorurteile über Metal!?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

es gibt nicht umsonst, ich nenne es mal "Studien", bei denen festgesellt wurde, das Metal-Fans die friedlicheren Menschen sind und das außerdem auf Metal-Festivals/-Konzerten die wenigsten Unfälle passieren gegenüber anderen Musikveranstaltungen.

Stehe zu Dir selbst, mach dein Ding, feiere die Musik und lass den Rest der Rest sein. Ich selbst kenne das auch zu gut und wurde nicht nur einmal gefragt wie ich mir nur "dieses Geschrei" anhören kann.

Naja... i like :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Cousin liebt Metal auch über alles und seine Haare sind auch schulter lang und alles.
Durch ihn habe ich auch einwenig Metal lieben gelernt, wobei ich doch lieber Rock musik höre.

Als ich ihn mal gefragt habe, ob ihn die Blicke der Mensche und alles nicht stören würde und ob was seine Freunde sagen würden wegen seiner langen Haare, antwortete er nur

 "Metal ist etwas was ich liebe, mir ist es egal was andere dazu sagen, wenn sie die Musikrichtung nicht mögen, dann sollen sie mich einfach nur in ruhe lassen."

Über Geschmäcker kann man sich wirklich nicht streiten, ich liebe Rock musik z.b während meine beste Freundin Rap Musik liebt (während ich sie verabscheue)
Wenn deine Klassenkameraden was gegen deine Haare oder so sagen, kommentiere es einfach nicht und ignoriere sie, zieh einfach dein Ding durch.

\\m/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Vernunft kannst du da nicht argumentieren. Irgendwelche schlagfertigen Sprüche parat zu haben bringt auch nix. Da hilft nur Augen zu und durch.

Das ist dein Lebensstil, und wenn du dich nicht an die Masse anpassen willst, dann musst du dich drauf gefasst machen gegen den Strom zu schwimmen. Mindestens solange bis deine Klassenkameraden irgendwann reifer werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@chris1999c,

zugegeben, Heavy Metal ist meine Musik auch nicht, aber was spielt das für eine Rolle.

Es ist deine Musik, es ist dein Look. Bitte stehe dazu und sei stolz darauf. Stehe erhobenen Hauptes zu deinem Geschmack.

Wenn du dich unterbuttern lässt, wirst du wohl im Mainstream mitschwimmen müssen, dich dem Geschmack deiner Verlacher anpassen müssen und deine Persönlichgkeit verleugnen müssen.

Aber willst du das wirklich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chris1999c
19.01.2016, 19:34

Ich will lieber Ich sein.

0

Da ich selbst am liebsten Metal höre und auch einen... "etwas" anderen Kleidungsstil habe als viele andere weiß ich genau wie sowas ist. Das dumme daran ist leider das du nichts anderes machen kannst als es zu ignorieren und zu warten bis deine Klassenkameraden erwachsen werden. Welche Klasse bist du denn wenn ich fragen darf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chris1999c
20.01.2016, 17:41

Ich bin in der 10. 

0

Sie wie du bist. Verdiene dir Respekt und mach ihnen klar das das du bist. Und mach dich über sie lustig. Wenn Glück hast werden sie es unterlassen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich verstehe auch nicht warum rapp und anderes genöhle besser sein soll.

machen kann man gegen dummheit recht wenig (der dumme müßte erst mal kapieren, wie dämlich er handelt).   :(

bleib deiner linie treu, argumentiere mit vielfalt der geschmäcker und ignoriere den rest.   :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann man wenig gegen machen. Die menschen wollen sich lustig machen. Aber steht zu deiner Musik. Metal ist das beste!

MfG Selits

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?