Vorurteile gegenüber Russen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Jedes Land hat seine Klischees, die ihm vorauseilen. Die Deutschen trinken angeblich nur Bier und tragen Lederhosen... In Russland hat man tatsächlich eine andere Trinkkultur als in Deutschland, und alle Russen (m/w), die ich kenne, vertragen viel viel mehr als ich. Ich kenne allerdings definitiv keinen Russen, der von Vater Staat lebt! Soweit zu meinen persönlichen Vorurteilen :)

Die Familie eines guten (russischen) Freundes von mir arbeitet ziemlich hart und hat nie den Eindruck gemacht, sonderlich viel Alkohol zu trinken.

Solche Vorurteile sind genau wie "Die Deutschen sind alle Rassisten!".

die die das sagen, haben nicht mehr alle. die sollen sich mal denken :was denken die russen über uns? ichg denke, die denken, dieyse faulen deitschen lassen sich alle waren importieren haben nichts selber . aber es stimmt, der pro kopf konsum ist in russland höher als in deutschland. aber auch in deutschland gibt es leute, die saufen bis zum gehtnichtmehr. was würden wir sagen, wenn wir aus russland kommen würden und solche sachen hören würden.

Das ist ein Märchen.

Es ist natürlich immer sehr einfach erst Mal negative Presse zu machen, verkauft sich ja auch besser etc.

Jedoch gibt es richtig viele Menschen die arbeiten gehen und etwas zum Bruttosozialprodukt leisten. Völlig egal ob Russen, Türken etc.

Das was immer im Fernsehen gezeigt wird ist nicht die Realität. Wie schon gesagt, negatives verkauft sich besser als positve Nachrichten!

V.G.

Die Russen haben früher im Krieg die Deutschen vertrieben und diese mußten flüchten, da habe ich mir von meiner Oma früher schlimme Geschichten anhören müssen, bis sie Tränen in den Augen hatte, deswegen besteht gerade bei der älteren Generation noch viele Vorurteile gegen Russen.

hava1000 18.05.2014, 00:56

naja so ganz nicht die "deutschen " sin haupsächlich durch die kälte vertriben worden

0

Ich kenne noch mehr Vorurteile bzw. Erfahrungen, die leider wahr sind.........wir werden hier von Deutschlandrussen im Ort überschwemmt. Man fühlt sich in Russland, weil um einen herum nur noch Russich gesprochen wird. ...

Ehestut6 28.05.2012, 17:33

insofern hatten sich zwei Berliner in der Türkei im Hotel beschwert!

0
Zafiraa 22.07.2013, 20:32

Das ist die Folge, wenn man Ausländer zum Arbeiten herschickt ^^ Aber jetzt mal im Ernst, selbst wenn, DU musst ja nicht wissen von was andere Fremde Menschen erzählen oder ? Vorurteile sind sehr Dumm und sollten nie geglaubt werden! Wer mit solchen Gedanken anderen Menschen gebenübertritt hat einfach nichts im Kopf, das ist meine Meinung :D

0

Ey,

es gibt solche und solche, sie sind zuweilen nur etwas gehässig oder wirken zumindest so, so könnte man glauben, wenn man sie nicht gut kennt! Und dann, geht aus Deiner Frage nicht hervor, Deutschrussen oder echte Russen? Die echten Russen sind mir persönlich lieber, ehrlich gesagt aber die Türken noch mehr, die schenken Dir ihr Herz wenn Du nur ein paar Brocken türkisch sprichst!

LG

Es gibt solche und solche. Es gibt auch Türken die das gleiche machen und Deutsche die es auch machen. Siehe der eine Mann, der seit über 40 Jahren arbeitslos ist und stolz drauf ist und dies sogar feiert.

ich kenn auch russen, die ihre arbeit nachgehen. sind halt nur dumme stammtischgequatsche

Es rennen hier in Deutschland viele Belege rum es gibt denke ich aber solche und solch ist ungefähr so wie alle deutsche sind Nazis

Es gibt solche und solche,aber die gibt es in jedem Land und von jeder Nationalität

Was möchtest Du wissen?