Vortragsthema für Russisch?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei der russischen Küche könntest du z.B die National Gerichte nehmen. Kurz erklären was das ist ect. So wie man z.B sagt das typisch Indisch Curry wäre, oder typisch Asiatisch Reis u.s.w sagst du halt was typisch Russisch ist.

Zudem könntest du auch etwas über das Land allgemein sagen, wo es liegt, wie groß es ist, wie viele Menschen dort leben, bekannte Sehenswürdigkeiten, ist es eher ein "Grünland" oder eine "Industriestadt", das Klima...

Was mir noch einfallen würde, wäre die Mentalität. Sind es hauptsächlich Christen? Wie sind sie gestrickt? Sind es eher einfache Menschen oder Technik überzeugte ( wie z.B Japaner :D )?

Wenn du eh nicht gut in russisch bist ,dann würde ich über so "schwierige " Themen wie Politik und Putin nicht reden..Kreml ist aber eine gute idee..Würde vllt über die Geographie des Landes allgemein sprechen ,dann explizit über Moskau und den kreml mit einbauen ,dazu dann etwas erzählen. Schon sind deine 10 min rum.  Es sollte ja sicher ein zusammenhängender Vortrag sein ,deshalb gar nicht so viele Themenbereiche ,wie noch die russische Küche ,anschneiden .

Russische vodkaherstellung :D

Was möchtest Du wissen?