Vortrag über "Folgen" Mathematik?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Folgen" ist ein gutes Thema für einen Vortrag, du kannst die Zuhörer mit einbinden, dass sie die Vorschrift und den Grenzwert finden sollen. Googel mal Folgen; Grenzwert von Folgen, expliziete und rekursive Darstellung von Folgen.

frechermichi 13.10.2010, 23:28

und wie ist es vom Schwierigkeitsgrad und vom Umfang?

0
Ellejolka 13.10.2010, 23:31
@frechermichi

ich finde das Thema gut begrenzt und wenn du Fragen hast kannst du sie hier ja stellen;du wirst vieles auch im Internet finden.

0

Der Vortrag dürfte einfach zu halten sein. Such dir ein paar Beispiele, die du zeigen kannst. Vor allem durch Dan Brown dürfte die Fibonacci-Folge unter den Schülern bekannt sein.

Dann kannst du noch die verschiedenen Darstellung der Folge erläutern, wie z.B. rekursiv und explizit. Wie man von rekursiv auf explizit kommt, brauchst du wohl nicht zu zeigen. Das ist kein Stoff für Gymnasium.

Ich rate Dir zu Google. Lese alles darüber und versuche es zu verstehen!

Und dann halte Deinen Vortrag - ich drücke Dir ganz fest die Daumen!

Was möchtest Du wissen?