Vortrag in der Schule vor rund 80 Leuten halten - PPP erstellen - Tipps?

1 Antwort

Interessanter Einstieg, definitiv. Das Thema Flugzeugturbine wird nicht automatisch jeden deiner Zuhörer fesseln, aber wenn du es spannend präsentierst, kann es aber für alle interessant und fesselnd werden. 

Dazu eignen sich z.B. Fragen an das Publikum (z.B. Wer hier glaubt, dass..., Wer hier hat schon mal...), die du dann im Laufe deiner Präsentation aufgreifst und am Ende noch mal erklärst.

Benutz am besten nur wenig Text: am besten Stichpunkte, die du dann einblendest, wenn du sie benutzt. Wenn du am Anfang alles auf einmal einblendest, werden die Zuhörer versuchen zu lesen und die Aufmerksamkeit ist futsch.

Wenn du Graphiken benutzt, dann solltest du einen Laserpointer dabei haben, mit dem du zeigen kannst, auf welchen Teil der Graphik du dich beziehst. Achte darauf, dass die Graphik nicht zu kompliziert ist und dass man Beschriftungen gut lesen kann.

Benutz wenn möglich für jede Folie ungefähr das gleiche Layout: Das Thema sollte oben immer sichtbar sein, Farbschema und Effekte sollten sich nicht verändern. Ich würde dir bei einem modernen und technischen Thema zu einer Schriftart ohne Serifen (das sind die Schnörkel an den Außenseiten der Buchstaben, wie bei Times New Roman) raten.

Achte bei deiner Farbauswahl darauf, dass man alles gut lesen kann: d.h. es sollte einen starken Kontrast zwischen Hintergrund und Schrift geben. Vermeide Kombinationen von Rot/Blau oder Rot/Grün, die sind unmöglich zu lesen.

Generell ist ein dunkler Hintergrund mit heller Schrift besser zu erkennen als umgekehrt.

Viel Erfolg!

Ich hab vergessen zu erwähnen, dass es bei Microsoft ppt auch smart art gibt, von der sind vor allem technisch eher unbescholtene Lehrer immer sehr beeindruckt.

0

Was möchtest Du wissen?