Vorträge zum Geburtstag?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde ein Gedicht schreiben und die wichtigsten Lebensstationen chronologisch einbinden, am besten auf unterhaltsame, witzige Art. Da so etwas sehr persönlich ist, kann ich keine Vorlage anbieten. Man kann sich aber zum Beispiel gut am Stil der Gedichte von Ringelnatz, Wilhelm Busch, Loriot, Heinz Ehrhardt oder vieler anderer Autoren orientieren.

lustig ist immer, wenn man von lustigen Erlebnissen mit der betreffenden Person erzählt und dadurch stellt man auch sicher, nicht total langweilig rüber zu kommen.

Was möchtest Du wissen?