Ist das Vorteilsannahme, ja oder nein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Frage ist, welchen Status der Korrektor hat. Ist er ein Amtsträger oder ein für den öffentlichen Dienst besonders Verpflichteter, so könnte die Zuwendung tatsächlich eine Straftat i.S. des 331 StGB sein.

Ist er kein Amtsträger oder besonders Verpflichteter,  so wäre die Zuwendung zwar nicht strafbar; man sollte aber beachten, dass eine Zuwendung evl. disziplinare Folgen haben könnte. 

Bestechung, wie an anderer Stelle zu lesen, ist es auf keinen Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chilledkroet
17.11.2015, 22:37

Wohl eher nicht, unsere korrekteure sind selber mit dem Studium noch nicht fertig und überprüfen lediglich unsere Protokolle für unser Praktikum.

0

Du hast ihn damit versucht zu bestechen und wenn er es annimmt hast Du die Vorteilsannahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von furbo
17.11.2015, 22:23

Quatsch

0

Was möchtest Du wissen?