Vorteile von Led druckern

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

https://de.wikipedia.org/wiki/LED-Drucker

Ein LED-Drucker ist ein fotoelektronischer Typ des Computerdruckers. Die LED-Technologie nutzt eine Leuchtdioden-Anordnung als eine Lichtquelle im Druckkopf. Der LED-Balken bewegt sich über die gesamte Breite der Seite und erzeugt das Bild auf der Trommel im Zuge der Bewegung über die Stelle. LED-Drucker sind effizienter und verlässlicher als herkömmliche Laserdrucker, da sie weniger bewegliche Teile haben. Abhängig vom Design können LED-Drucker schnellere Druckraten als einige normale Laserdrucker haben. Des Weiteren sind die LED-Drucker generell billiger zu nutzen. Laser-Systeme bauen auf komplizierten Kombinationen von rotierenden Spiegeln auf, die immer in ihrer Ausrichtung bleiben. Der Laser scannt von einem Ende einer Zeile zum anderen und beginnt dann erneut in der nächsten Zeile. Im Gegensatz zu Laserdruckern hat ein LED-Druckkopf keine beweglichen Teile. Obwohl durchaus einige Unterschiede bestehen, wurde ein ähnliches Prinzip bei Nintendos Virtual Boy benutzt. Der LED-Druckvorgang wurde von Casio entwickelt.

Hallo Blackgoku,

danke für den post. Wikipedia beantwortet aber auch nicht immer alle Fragen. Mir sind eure gemachten erfahrungen immer lieber. Soviel wie da oben steht, hatte ich auch schon gelesen- aber ist ein Laserdrucker nicht doch besser, wenn er eine bessere Auflösung liefert als das gleichpreisige Led-Teil?

Grüße Topi

0
@Topina

Wenn du bestmöglichste Qualität haben willst, wirst du diese auch nicht mit einem Farblaser erreichen. Für so etwas eignen sich Thermo-Wachs-Drucker besser. Diese sind natürlich in Anschaffung und Betrieb teurer, liefern aber eins der besten Druckbilder.

Es ist alles eine Frage des Kosten-/Nutzen-Faktors

0

Was möchtest Du wissen?