Vorteile von Lean Production gegenüber der Massenproduktion

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi IceDogg, Lean Production heißt nur schlanke Produktion. Das hat nichts mit Massenproduktion oder Einzelproduktion zu tun. Das heisst nur, dass der Organisationsgrad "lean", also schlank ist. Da wiederum bedeutet, die Hierarchiestufen der Führungsriege sind wenige. Plakativ ausgedrückt heißt lean production: Alle rudern einer gibt den Ton an, und nicht einer rudert und viele andere geben den Ton an. Gruss dalede

Leanproduction bezieht sich nicht auf die Führungsstruktur, sondern auf die Arbeits- und Ablauforganisation diese wird wie es der Begriff Lean schon sagt, möglichst schlank, effektiv und rentabel gehalten. Leanproduktion kann auch eine Massenproduktion sein. Es geht bei Leanproduction nämlich auch nicht um den Umfang des Outputs, sonder um die Optimierung.

kann mich dalede nur anschließen.

alle prozesse, ob nun fertigung oder wertschöpfung durch geistige arbeit, verlaufen in bestimmten strukturen. diese strukturen gilt es regelmässig auf ihre sinnhaftigkeit zu prüfen und auf alles zu verzichten was keinen echten mehrwert schafft oder nicht unbedingt notwendig ist. so wird die produktion "lean" also schlank und damit kostengünstiger und flexibler und leistungsfähiger. es gibt nicht nur "lean production" sonder auch "lean management", das heist auch alle organistorischen prozesse sowie die art der mitarbeiterführung kann nach dem prinzip von lean überprüft und verbessert werden.

für die fertigungsindustrie könnte das z.B. bedeuten: jeder mitarbeiter kontrolliert selbst die qualität seines arbeitsschrittes. so kann eine aufwendige endkontrolle entfallen und das produkt wird nur auf wesentliche qualitätsmerkmale geprüft.

in der software-industrie könnte das bedeuten: aufwendige software dokumentation wird nicht mehr geschrieben. die damit gewonnene zeit wird in die qualität der software gesteckt und die fehleranfälligkeit reduziert. so bekommt der kunde ein gut funktionierendes produkt und verzichtet gerne auf eine aufwendige dokumentation der funktionen.

Was möchtest Du wissen?