vorteile und nachteile einer direkten/repräsentativen demokratie?

4 Antworten

Vorteile einer direkten Demokratie? Gibt es nicht. Nur Nachteile. Die direkte Demokratie ist ja nicht rein zufällig das politische System der Sklavenhaltergesellschaft gewesen... !

Demgegenüber ist die konsens- und kompromissorientierte repräsentative Demokratie die vernünftigste Form eines politischen Systems für eine plurale Gesellschaft vieler widerstreitender Ideen bei gleichzeitiger Garantie von formaler Rechtsgleichheit, Rechtsstaatlichkeit und individueller Freiheit.

Stimmt, darum gehts in der Schweiz auch zu wie bei den Hottentotten. Dann doch lieber eine "Gesellschaft vieler widerstreitender Ideen"

0
@Trakl1887

Die Schweiz ist ebenfalls eine repräsentative Demokratie, halt ergänzt um das m.M.n. anachronistische Element einer Volksbefragung.

1
@atzef

Das ist die Angst vor der Meinung des Volkes. Eine Gesellschaft widerstreitender Ideen? Gern. Aber mitreden soll sie nur, wenn sichergestellt ist, dass sie meiner Meinung ist

0
@Trakl1887

Was ist "das"? Und wer sollte Angst vor etwas haben, dass es gar nicht gibt? Es gibt "die Meinung des Volkes" allenfalls in den in der Beschwörungsrhetorik von Totalitärsten rechter oder linker Provenienz. Die brauchen diesen uniform imaginierten Volkswillen, um ihn in Gestalt des Führers oder der immer recht habenden Partei umzusetzen. In der Theorie...

In der Praxis gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Interessen, die eine repräsentative Demokratie zum Wohle aller viel besser konsens- und kompromissorientiert verarbeiten kann als solche "Alles-oder-Nichts"-Entscheide, die im Zweifel darauf hinauslaufen, dass die eine Hälfte des Volkes der anderen Vorschriften macht. Wobei das angesichts der eher deprimierenden Realität Schweizer Volksabstimmungsbeteiligungen noch ziemlich geschönt ist...

0

Direkte Demokratie ist wirkliche Demokratie! Ein Kontra gibt es da nicht, das stete Pro und Kontra gibt es nur in den hiesigen Schulen.


Was möchtest Du wissen?