Vorteile Selbsthypnose Meditation

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Fall von Selbsthypnose und Autosuggestion geht es oft darum etwas zu erreichen - bessere Entspannung, mehr Selbstbewusstsein, größere Motivation.

Dagegen gibt es Formen von Meditation die nicht zielgerichtet sind und keinen besonderen Inhalt haben, das Bewusstsein also nicht gezielt beeinflusst wird.

Letztlich bedeutet "Hypnose" oder "Suggestion" immer eine Art von Einflussnahme, Auch eine Leerhypnose könnte man dazu zählen, da das Bewusstsein in diesem Moment diesen Zustand nicht automatisch einnimmt, sondern erst durch eine Induktion hineingeführt wird.

Insbesondere in Meditationsformen wie Vipassana, oder Zazen ist dagegen die entspannte Aufmerksamkeit, auf Atmung und Haltung, ohne sich auf sein Bewusstsein und die Denkprozesse zu konzentrieren, oder diese zu verändern, von Bedeutung.

Die von mir gemachten Einschränkungen - Meditation als Praxis reiner Achtsamkeit - ist nicht mehr gänzlich zutreffend, wenn wir von Meditationsformen sprechen, bei denen beispielsweise Visualisierungen von Gestalten wie der "Tara" aus dem Vajrayana-Buddhismus, oder einer hinduistischen Gottheit eine Rolle spielen.

Auch Meditationen die sich beispielsweise mit der gezielten Erweckung von "Energiezentren" befassen, haben dagegen ebenfalls ein Ziel und haben damit mehr Kontaktpunkte zur Hypnose als reine Achtsamkeitsmeditationen

Im Allgemeinen wird Meditation eine positive Wirkung auf Stressbewältigung, Blutdruck und Konzentration attribuiert - also Dinge die man zu einem gewissen Grad auch durch Suggestion erreichen kann.

Spätestens wenn es aber um spirituelle oder religiöse Ziele geht, die durch manche Formen von Meditation erreicht werden sollen, unterscheiden sich diese dann oft auch kontemplativ ausgerichteten Methoden, deutlich von der konfessionslosen Methode der Hypnose.

Hoffe meine Antwort war einigermaßen hilfreich. :-)

Pocketeditioner 28.04.2013, 19:09

Ja danke, sie war hilfreich :) Gewusst habe ich das natürlic auch, ich wollte lediglich eine Vorteile-Zusammenfassung. Trotzdem danke ;)

0
Enzylexikon 28.04.2013, 19:50
@Pocketeditioner

Keine Ursache :-)

Die Zusammenfassung gibt es ja quasi im Absatz zu den Themen Stressbewältigung, Blutdruck etc.

Groß anpreisen kann man da meiner Meinung nach nichts. ;-)

0

Was möchtest Du wissen?