Vorteile Kreditkarte

5 Antworten

Ein riesiger Vorteil ist natürlich der Sicherheitsaspekt. "Nur Bares ist wahres": Bargeld ist für wahr bei Verlust oder Diebstahl weg, bei einer Kreditkarte lässt man sie sperren und falls Missbrauch passiert sein sollte, dann liegt die Beweislast bei der Bank (bei ec/Karten übrigens beim Karteninhaber!). Bei den meisten Banken haftet man mit null oder mit maximal 50 Euro. Gesetzlich sind max. 150 Euro erlaubt - das gilt für ec- und Kreditkarte.

Eine Kreditkarte bietet vor allem international und im Internet deutliche Vorteile. Wie du selber schon festgestellt hast, ist man ohne oft ausgeschlossen. Wer die richtige/n Karte/n hat, der bezahlt niemals für irgend etwas eine Gebühr. Man muss das Plastikgeld nur richtig einsetzen. Schweden übrigens will Bargeld komplett abschaffen!

Kreditkarten sind gängige Onlinezahlungsmittel. Auch Kautionen bei Autovermietung z. B. werden in der Regel mit Kreditkarte beglichen. Es gibt kostenlose Kreditkarten und bei anderen ist z. B. die Nutzung im 1. Jahr kostenlos. für mich ist eine Kreditkarte wie ein Dispokredit, nur das es keine Zinsen kostet. Und wenn du dann noch über ein verzinstes Girokonto verfügst (soll es ja geben) hast du den ganzen Monat Guthaben drauf und nur einmal wird abgerechnet. Dies setzt natürlich voraus, du behältst den Überblick über deine Ausgaben.

Für mich ist der Vorteil, dass das Geld erst in einigen Wochen vom Konto abgebucht wird, was ich heute mit Kreditkarte bezahle, wird bei mir erst im Januar vom Konto abgebucht.

Frage zu Prepaid Kreditkarte

Hallo!

Habe mir eine Visa prepaid Kreditkarte bei der Sparkasse geholt.

wollte jetzt einen Flug buchen und sollte die Daten eingeben.

Die Kartennummer habe ich schon eingegeben (Die steht ja vorne drauf mit Leerzeichen, muss ich die Leerzeichen mit eingeben?)

naja und dann soll die Kartenkennnummer da rein und da steht die finde ich hinten auf dem Feld zum unterschreiben, die letzten 3 Ziffern. aber expedia sagt immer meine Buchung könne nicht abgeschlossen werden und ich glaube, das liegt an der Kennnummer..

habe schon bei der Bank nachgefragt, die sagte die Kennnummer sei nicht die PIN, sondern sie sagte auch die Kennummer seien die letzten 3 Ziffern auf dem Feld zum Unterschreiben (die PIN kriege ich nämlich noch zugestellt) und die Karte sei schon freigeschaltet und benutzbar.

weiß jemand einen Rat? Der Flug wird teurer und teurer :/

danke im voraus

...zur Frage

Selbst kleinste Beträge per Karte bezahlen, entstehen weitere Kosten für den Händler?

Ich hab mich jetzt eine etwas längere Zeit mit den Gebühren beschäftigt, die ein Geschäft bei Kartenzahlung bezahlen muss. Diese sogenannte Interchange-Fee ist seit Ende 2015 per Gesetz für Kreditkarten auf höchstens 0.3% und für Girokarten auf 0.2% vom Umsatz gedeckelt worden, einen Mindestgebührensatz gibt es nicht mehr. Verschwindend gering. Trotzdem finden es viele unverschämt solch kleine Beträge mit Karte zu zahlen.

Demnach könnte man also selbst ne 49 Cent Schokolade mit Karte zahlen...

Entstehen, bis auf die monatliche Gebühr fürs Terminal, weitere kosten für den Händler bei Zahlung mit Karte an der Kasse?

...zur Frage

Girokonto mit Visakarte

Hallo,

ich habe mir ein neues Girokonto bei der ING DiBa eröffnet. Zu diesem Konto gibt es außer der Girokarte noch eine Visakarte dazu. So wie ich das verstehe, ist die Visakarte doch eine Kreditkarte. Bis dato hatte ich noch nie eine Kreditkarte. Was muss man bei der Visakarte alles beachten, welche Vorteile/Nachteile hat die für mich ? Ich dachte immer das man bei einer Kreditkarte auch ein Kreditkartenkonto braucht und kein Girokonto, da man die Kreditkarte im Gegensatz zur Girokarte im höheren Maße überziehen kann.

Vielen Dank im Voraus.

MfG Felipe

...zur Frage

Was sind die Vorteile von Prepaid Kreditkarte?

gegen Z.b EC-Karte

...zur Frage

Was ist der konkrete Unterschied zwischen einer Bankkarte (EC-Karte) und einer Kreditkarte?

Könnt ihr mit den Unterschied nennen? Und was ist eigentlich besser und mehr verbreitet?

...zur Frage

Sparkasse oder Volksbank, was lohnt sich mehr? (Schüler, 18)

Servus, Ich bin 18 Jahre alt, wohne in nem Kaff und will mir ein Bankkonto bei der Volksbank oder Sparkasse einrichten, da das die einzigen Banken in umittelbarer Nähe sind. Nun stellt sich mir die Frage welche dieser Banken sich am meisten lohnt. Ich würde mir ein Girokonto und eine Kreditkarte einrichten. Danke im Vorraus für die Meinungen und Ratschläge. Lg LE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?