Vorteile einer gesunden Ernährung?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gesund" ist, ähnlich wie "heilig" - auf das Essen bezogen beinahe ein religiöser Begriff geworden. Manche futtern nur noch vegan, weil sie sich damit hauptsächlich für ihre Mitmenschen interessant machen möchten. Andere sind dagegen auf dem Paläo-Trip, der auch ein Riesenquatsch ist, denn sie essen Produkte, die es in der Steinzeit überhaupt noch nicht gab. Das hat alles sehr viel mit "Lifestyle",Identität und "Trends", aber absolut wenig bis nichts mit Gesundheit zu tun.

Obst, Rohkost und Gemüse z.B. gelten gemeinhin als "gesund", doch
nicht jeder verträgt jedes dieser Lebensmittel gleichgut. Manche Menschen bekommen furchtbare Bauchschmerzen bis zu Krämpfen von zwei frischen Äpfeln.  Zum anderen ist beispielsweise Iceberg-Salat oder die spanische Fleischtomate eine "vornehme Art, Wasser zu trinken", doch in Sachen "Gesundheit" vollkommen überschätzt. - Ich persönlich liebe Tomaten (weil ich sie halt lecker finde!), meiner Frau bekommen sie aber nicht. "Gesund" ist daher in erster Linie das, was dir persönlich bekommt. 

Der beste Tipp, den man geben kann: Lies keine Gesundheits- oder
Fitnessmagazine, da wird nur jedem neuen "Trend-Quatsch" hinterhergerannt - und iss bunt ! Also umfangreiche Mischkost - ohne Tabus selbst ernannter Ernährungsberater (jeder Schiffschaukelbremser darf sich so nennen, das sagt überhaupt nichts aus, denn es handelt sich um keinen gesetzlich geschützten Beruf) oder mahnend erhobene Zeigefinger. Und iss das, was dir bekommt, das ist dann auch für dich "gesund" und kann so falsch nicht sein. Viel wichtiger ist eine Art der regelmäßigen sportlichen Bewegung, die dir Spaß macht. Das Angebot ist vielfältig - und jeder von uns hat doch
irgendeine Vorliebe, sei es Turnen, Tanzen, Krafttraining, Aqua-Jogging,
Schwimmen, Kampfsport und und und .... Wichtig ist dabei eine sture
Regelmäßigkeit in kleinen Dosierungen - und etwas Geduld. Und der reine
Spaß an der Sache! Das hilft dann, den einen oder anderen Snickers viel
besser zu verpacken - und du lebst auf diese Weise sicher "gesünder" als
der dürre vegane Hipster-Dutt-Träger, der zwar den ganzen Tag Seitan oder Tofu frisst, dafür aber nur auf seinem Smartphone herumdaddelt.

Weiterhin guten und - unbekümmerten - Appetit !

Eine gesunde Ernährung kann auch zu Gewichtszunahme führen, wenn man untergewichtig war.

Abgesehen vom Gewicht ist eine gesunde Ernährung gut, um Leiden und Krankheiten vorzubeugen, wie z.B.

  • Diabetes
  • Zahnkrankheiten
  • Arthritis, Arthrose
  • Allergien
  • Bluthochdruck
  • Müdigkeit, Depression, Schlafstörungen
  • Altzheimer
  • und viele, viele mehr!

Kurz und knapp: 

Mehr Energie und Motivation im Alltag,

Weniger Heißhunger,

Gute Stimmung, 

Bessere Haut, 

Mit Sport gesunder fitter Körper, 

......usw. 

Kann ich abnehmen und trotzdem ungesund essen?

Ich will unbedingt abnéhmen. Ich habe schon versucht mich gesünder zu ernähren, aber meine Familie isst so ungesund und sie wolllen einfach die Süßigkeiten und so nicht weglassen. Ich habe sie schon so oft gefragt. Sport machze ich auch nicht. Ich will mehr machen, aber geht es auch wenn ich nur sport mache und ungesund esse? Ich habe mehrere Schicksaalsschläge verkraften müssen und ich esse einfach wenn es mir schlecht geht. Wie komme ich schnell von meinem Übergewicht weg???

...zur Frage

Was gehört zu einer gesunden Ernährung?

Was brauche ich um mich gesung zu ernähren?

...zur Frage

Wie schaffe ich gesunde ernährung durchzuziehen?

Ich will immer abnehmen und mich gesünder ernähren aber immer verlier ich nach ein paar Tagen schon die motivation :(

...zur Frage

Wie fühlt man sich bei einer gesunden Ernährung?

Hat jemand Erfahrung? Wie fühlt ihr euch. Was sind die Vorteile?

...zur Frage

nachm abnehmen direkt wieder dick?

In den letzten Monaten ernähre ich mich gesünder und mache auch bisschen Sport jedenfalls nehme ich nicht ab und als ich vor paar Monaten noch oft bei McDonald's war und mich viel mehr von Süßigkeiten ernährt habe habe ich auch nicht zugenommen oder abgenommen und da habe ich auch kein Sprit gemacht jetzt stelle ich mir die Frage warum ich jetzt nicht abnehme weil ich mich gesünder als vorher ernähre mehr Sport mache als vorher und weniger Süßes esse.

Und meine 2. Frage ist ob ich nach dem gesunden abnehmen schnell wieder zu nehme weil viele dünnen Menschen auch nicht dick werden und dennoch ungesund essen und meine Mutter meinte ich müsse mich dann für immer Gesund ernähren.

...zur Frage

Wie sieht eine gesunde Ernährung aus? (:

Überschrift sagts schon. Ich möchte gerne bisschen abspecken und möchte mich gerne gesünder Ernähren. Hättet ihr vlt ein paar Ratschläge? Und weiß jemand wo es gesunde und leckere Rezepte gibt (bitte nicht Chefkoch.de)? Was sollte ich nicht essen, also was gehört nicht zu einer gesunden Ernährung? Wäre euch dankbar für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?