Vorteile bei einer Abtreibung?

6 Antworten

Da gibt es ja schon wieder die haarsträubensten Diskussionen und Argumente... (siehe @Wolpertinger)

Wenn Dich das Thema interessiert, dann lade ich Dich ein (und natürlich alle anderen Interessierten auch), mal meine vor kurzem fertiggestellte Abtreibungsseite auf meiner HP anzusehen:

http://www.jenseits-von-allem.de/abtreibung.htm

Auf dieser Seite versuche ich das für und wieder zu beleuchten ohne zu verurteilen, und auch Trost für Frauen anzubieten, die schon abgetrieben haben, und schlecht damit fertig werden.

Viele Grüße, Martin

naja ich denke du mußt da nicht nach Pro Argumenten suchen sondern lediglich entscheiden ob du ein Kind haben möchtest oder nicht. Wenn du zu dem Schluss gekommen bist das du keines möchtest, bleibt noch die Entscheidung das Kind wegzugeben oder abzutreiben.

Diese Entscheidung, ob man ein Kind haben will, oder nicht, sollte vor der Zeugung getroffen werden. Wenn man sie erst nachher trifft, sollte man das Kind nicht dafür töten, dass man es sich zu spät überlegt hat, sondern es zur Adoption frei geben, oder seine Entscheidung noch mal überdenken.

Viele Grüße, Martin

0

Der fragende hat eine antwort gesucht und keine lebensweisheit oder ein kommentar

-Bei vergewaltigung ist sie vorteilhaft -Ungewünschete kinder "loswerden"/ vermeiden -kann die Jugend /kindheit retten -spart erziehungskosten ein -erspart der frau die schwangerschaft -behindert nicht die arbeit -rettet bei fehlgeschlagener verhütung

Was möchtest Du wissen?