Vorteile am Westernreiten

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist einfach weniger stress für reiter und pferd. dadurch, dass die zügel sehr locker gehalten werden und hauptsächlich mit schenkeldruck und befehle gearbeitet wird. man sitzt entspannt im sattel, das pferd hat keine schmerzen im maul. ich kenne western und englisches reiten, western macht einfach mehr spass! liebe zum tier ist doch ein schlagendes argument.

Also, ich bin auch gerade dabei, mein Pferd auf Western umzustellen und sie blüht richtig auf! Es macht ihr (das kann man auch für die Allgemeinheit sagen) viel mehr Spaß und sie ist ausgeglichener und fröhlicher.

Es ist eine viel engere Verbindung zwischen Pferd und Reiter.

Und eines der wichtigsten Argumente ist ja wohl, dass es DIR Spaß macht! Wenn sie dann noch dagegen sind, weiß ich auch nicht. Es muss ja DIR Spaß machen.

Hast du ein eigenes Pferd???

 

LHG Kati.♥

Warum wollen Deine Eltern, dass Du englisch reitest? Sollst Du Turniererfolge haben? Wenn ja, dann suche Dir ein Westernturnier in Deiner Nähe, wo alle Disziplinen (vor allem Reining und Horsemanship) gezeigt werden. Aber schon etwas "Hochrangiges"! Leider ist die Equitana ja gerade vorbei :-( Ich denke, Deine Eltern wissen vielleicht nicht, wie vielseitig der Westernsport ist, und wie gelassen (und sicher...) die Pferde sind. Wie oft ich schon gehört habe: "Ich reite auch western: ich habe einen Westernsattel und reite mein Pferd am langen Zügel..." - ahhhhh! Furchtbar! Dadurch haben wir Westernreiter den Ruf von Freizeitschauklern....

Gib bei youtube mal "wm reining" ein - da sind nette clips dabei :-)

Zur Sicherheit: Ja, jetzt ziehe ich mir den Hass aller Englischreiter zu....ja es gibt Ausnahmen!

Ein ausgebildetes (im Kopf klares!!!)  Westernpferd bleibt immer beim Aufsteigen stehen. Sobald ein Zügel den Boden berührt, steht es auf der Stelle, egal ob andere Pferde kommen, oder man selber ausser Sichtweite geht. Da die Pferde nicht ständig in Anlehnung mit allen Hilfen geritten werden, hat man in brenzligen Situationen mehr Möglichkeiten: es reagiert nicht auf Stimme, also kommt die Gewichtshilfe, dann der Schenkel, dann der Zügel - also laienhaft erklärt ;-)

Ich wünsche Dir viel Glück!

Westernreiten allgemein?

Hallo Was ist Western-Reiten und was macht man dort? Bitte noch um allgemeines über westernreiten.

Lg Lischen

...zur Frage

Was sagt ihr zum westernreiten/reiten?

Hallo , ich weiß nicht die wichtigste Frage überhaupt 😅aber was sagt ihr so zum Thema westernreiten ? Und sehet ihr es so das man es nur westernreiten nennen kann wenn man Kühe treibt und so ... oder auch wenn man "normal" reitet (western halt) oder findet ihr Dressur und springen besser Als western ?

...zur Frage

Was findet ihr besser western oder englisch reiten?

...zur Frage

Westernreiten im urlaub?

Wir würden ins unserem Urlaub gerne reiten gehen ein angebotener zum hotel wäre dabei. Allerdings ist keine sonderlich große beschreibung dabei nur ein bild mit einem Western reiter. Zu meiner frage ich reite hobbymäßig englisch hab aber keine Kenntnisse zum Westernstil, kann ich auf den pferden dann trotzdem englisch reiten? Fals Nein ist es schwer bei einer geführten tour zum ersten mal western reiten?

Danke schonmal im voraus

Ps. In Kalifornien

...zur Frage

Unterschiede Westerntrense zu englisch Trense?

Mich interessiert einfach mal was die Unterschiede sind : ) Natürlich habe ich mir Bilder angeschaut und schon festgesteltt das die Westerntrense weder Nasenriemen noch Sperrriemen hat aber gibt es auch noch Unterschiede die man nicht sofort sieht?Macht es für das Pferd einen großen Unterschied? Und was mögt ihr leiber/ Findet ihr besser? Gibt es bei den Gebissen auch Unterschiede?

...zur Frage

was ist besser? western oder englisch reiten? was ist besser fürs pferd? und eure begründung

Was findet ihr besser, westernreiten oder englisch? Mit begründung warum ihr diesen Stil gewählt habt, wäre toll! und welcher stil ist besser fürs pferd?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?