Vorteile - wenn man Physik + Mathematik studiert hat. Was sind die Vorteile?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

In Physik kannst du halt bestimmte Variablen berechnen wie Geschwindigkeit, die Zeit, die beispielsweise ein gegenstand zum Fallen braucht, man kennt sich bei Gravitationskräften und so weiter und sofort aus :) Ich halte das für eine gute Kombination vor allem für das Berufsleben, wenn man sich dort gut auskennt, da einem viele gute und auch geldbringende Berufe austehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Starshooter88
20.08.2016, 14:41

Habe selber auf dem Gymnasium auch Physik, Mathe und zusätzl. noch Informatik als erhöhtes Niveau und das sollte einem sehr gut für später helfen. ;)

0

Vorteile - wem oder was gegenüber?
Gegenüber Leuten, die NICHT studiert haben?
Oder gegenüber Leuten, die andere Fächer studiert haben? Welche Fächer?

Mathematiker und Physiker haben auf jeden Fall sehr gute Aussichten auf viele viele hochinteressante gut bezahlte Job's.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also für astronomie Ist mathe Und Physik sicher gut, außerdem kann es nicht schaden über die Natur Gesetze Bescheid zu wissen 

gut mathematik da lege der Vorteil eher darin wenn man ein Beruf ausüben möchte der in diese richtung geht und wo man solche kenntnise braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adrenalin99
20.08.2016, 14:34

Finanzmathematik und/oder Versicherungsmathematik

0

du kannst ohne taschenrechner einkaufen gehen und kannst im kopf ausrechnen ,wann du aufschlägst falls du aus dem 3 stock fälltst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Willibergi
20.08.2016, 16:25

Wenn du glaubst, dass alle Mathe-Studenten gut kopfrechnen können, muss ich dich leider enttäuschen. ^^

Auch an der Uni sind Taschenrechner zugelassen.

Und etwas wie 
  _____________
√12²/(2*9,81*12)

kann auch ich nicht auf die Schnelle im Kopf berechnen, wenn ich auf dem Weg vom dritten Stock nach unten bin. ^^

LG Willibergi

0

Kurz und knapp: Zahlreiche Berufschancen.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kennt sich mit Mathematik und Physik aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vorteil ist dann, dass du Physik und Mathematik studiert hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ups, ich meine vorteile, wo man besser ist. Bsp.: bessere Verständnis in der An-lysis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?