Vorteil und Nachteil von Meditieren?

1 Antwort

Meditation ist eine alte Kunst der Entspannung, die schon die Yogimeister und später auch die Buddhisten genutzt haben, um ihren Geist zu trainieren, um so auf den Weg der Erleuchtung zu gelangen.

An sich kann man das auch als "Nicht-Buddhist" etc. für sich nutzen, was allerdings mehr der Entspannung von Geist und Körper dient und weniger der Erleuchtung.

Einen Nachteil sehe ich darin nicht, eher Vorteile.

Was möchtest Du wissen?