Vorstellunsgespräch mit eltern!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,
Vielleicht will das Unternehmen dich näher kennen lernen.
Aber normalerweise möchte ja ein Unternehmen dich selbst einstellen, und nciht deine Eltern. Deshalb verstehe ich die Firma nicht.
ich weiß allerdings auch nicht, welche firma das genau ist. bei manchen ist es so, dass sie auch (bei minderjährigen) eine "zweite Meinung" haben wollen.
 

Es kann aber auch gut möglich sein, dass sie deine Eltern persönlich (ohne dich) sprechen wollen. ist manchmal auch so der fall.

Bei dem Bewerbungsgespräch wollen ja die frimen selbst über dich in erfahrung bringen, und dich selbst "befragen". wie gesagt, einige wollen auch von deinen Eltern ihre meinung hören.

ich hoffe ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen

einen tipp noch: wenn du fragen hast, frage ruhig mal deine Eltern. vielleicht können sie dir auch weiter helfen.

lg

Metro als Kauffrau für Groß- und Außenhandel :)

ja ich hab mir auch schon überlegt meine Eltern zu fragen aber danke für die Antwort!

0

Deine Eltern sollen vll. schon deinen Ausbildungsvertrag unterschreiben. Mit 16 darfst du das nicht alleine machen. oder die wollen sehen, "wo du herkommst" und dein Umfeld kennenlernen.

Ich deute das als ein sehr gutes Zeichen, die Firma scheint ernsthaft an einer Zusammenarbeit mit Dir interessiert zu sein und wollen eben noch Deine Eltern etwas kennenlernen - auch wenn Du Dich alleine durchschlagen kannst....;-)) Freu Dich!

einstellungstest bei Bilfinger?

hallo ich habe bald ein Bewerbungs gespräch bei Der Tochter Firma von Bilfinger , die heißt auch Bilfinger aber halt nur anders , ( ja ich weiß ich sollte mich mehr mit dem betrieb auseinander setzen) die ausbildung wäre Kauffrau für Büromanagement und ich habe auch schon ein praktikum absolviert aber was kommt nach dem bewerbungs gespräch ? hatte jemand schonmal dort eins ? wurde danach noch ein test gemacht ? ich hoffe ihr könt mir helfen

...zur Frage

Ab wann ist es Rufmord oder eine Verletzung des Datenschutz?

Hallo zusammen, ab wann kann man jemand wegen Rufmordes anzeigen beziehungsweise wegen Verletzung des Datenschutz? Beispiel: Ich wohne zur Miete bei den Eltern meiner Freundin. Nun habe ich Schulden bei einer Firma XY und befinde mich mit diesen im Rechtsstreit. Die Firma XY bittet nun die Eltern meiner Freundin zusammen mit meiner Freundin zu einem Gespräch allerdings ohne mich. Doch weder die Eltern noch die Freundin haben was mit dem Rechtsstreit zu tun. Ist das nun eine Verletzung der Firma XY gegen den Datenschutz und Rufmord da sie meinen Fall den Eltern mitteilte und somit auch ein sehr schlechtes Licht auf mich wirft vor meinen "Vermietern"?

Vielen Dank

...zur Frage

Ausbildungsvertrag im zweiten Gespräch möglich?

Hallo, ihr Lieben,

ich habe nächsten Mittwoch mein zweites Vorstellungsgespräch in der selben Firma. Es geht um eine Ausbildung als Personaldienstleistungskauffrau. Nun frage ich mich, ob mir auch ein Ausbildungsvertrag im zweiten Gespräch angeboten werden kann? Was meint ihr? Und wie war es bei euch?

Vielen Dank im Voraus!

Liebe Grüße :-)

...zur Frage

ihr seid die Personalabteilung?

wenn ihr einen Bewerber habt, der zwei mal einen Einstellungstest in eurer Firma absolviert hat und zwei mal nicht unter die Auswahl gekommen ist, aber in einer email höflich nach einem persönlichen Gespräch bittet, wie würdet ihr handeln?

...zur Frage

Hab morgen ein Eu stellungstest bei der Polizei,hab aber nur eine Einverständniserklärung?

Hey Leute,hab morgen ein Einstellungstest bei der Polizei und muss denke ich mal, die Unterschriften von meinen Eltern mitbringen,mein Vater ist aber kurzfristig in den Urlaub geflogen.Geht es wenn ich einfach die Unterschrift von meiner Mutter mitbringe,oder soll ich absagen :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?