Vorstellungsgesrpäch mit T-Shirt und Jeans?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Zieh dir doch gleich morgens ein Hemd an oder zieh dich kurz auf der Toilette um, besser wäre ja auch eine schwarze Hose bzw. eine Anzughose und ein Sekko. Alternativ kannst du auch in der Schule fragen ob du für den Termin früher gehen kannst, das machen die Schulen meist mit größere Unternehmen stellen dafür sogar eine Zeitbescheinigung aus.

Nur in Jeans und Shirt würde ich nicht hingehen. Du stellst dich vor und willst dich gegen X Konkurrenten durchsetzen, da kommt auch als zukünftiger Informatiker so ein Freizeitlook nicht so besonders gut an. Gerade der Bürobereich (auch wenn es bei Informatikern etwas lockerer ist), ist in Sachen Kleidung sehr pinibel ich würde bei manchen Betrieben schon von pedantisch sprechen. Locker anziehen kannst du dich noch immer wenn du merkst, dass deine Kollegen auch locker gekleidet sind, beim Vorstellungsgespräch ist etwas mehr immer besser als zu wenig.

Mit Jeans und Shirt kannst du schnell als unvorbereitet rüber kommen, nicht fähig dich richtig zu organisieren, schludrig in deiner Außenwirkung etc. alles Dinge die du wohl nicht vermitteln möchtest.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ein Hemd mitnehmen. Besser wenn du es vorher schon anziehst, damit es nicht faltig wird. Aber das ist wichtig, also ist einmal ein bisschen mehr schwitzen nicht wichtig. 😅😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm mindestens ein Hemd mit in die Schule. Das kannst du ja nach der Schule anziehen. Es wirkt einfach deutlich profesioneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei diesem Berufszweig würde ich zumindest ein schlichtes Hemd anziehen. Also entweder gehst du schon mit Hemd zur Schule oder du sagst dem Lehrer dass du ne Stunde früher gehen musst wegen dem Vorstellungsgespräch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas macht sich im Regelfall nicht gut - es kommt aber auch immer auf den Dresscode der Firma an - und sollte vermieden werden. Nimm doch einfach in einem Rücksack die passende Kleidung mit. Seriöse und zur Branche passende Kleidung kommt in einem Vorstellungsgespräch immer besser als T-Shirt und Jeans. Im Sport ist es ja auch kein Problem deine Sachen mit zur Schule zu nehmen.

Viel Glück und Liebe Grüße 

Max

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hemd und Jeans!  Jemand anderes wurde mir damals nur wegen der Kleidung vorgezogen. Lieber eine Stunde früher aus dem Unterricht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm ein Tag davor den Anzug mit in die Schule und lasse ihn dort (Spind o. Ä.). Und am nächsten Tag kannst du uhn nach der schule direkt anziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird problematisch. Bei solchen Berufen wäre ein Anzug am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wann is denn jetzt dein Vorstellungsgespräch? morgen oder nächste Woche?

Ne besser nicht in Jeans und T-Shirt. Nimm dir was Ordentliches in die Schule mit (in ner Papptüte oder so, dass es nicht knittert)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt nicht gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?