Vorstellungsgespräch und Krank

9 Antworten

Für ein paar Stunden würde ich etwas einnehmen was den Husten unterdrückt. Das wäre mir zu wichtig auf das Gespräch zu verzichten. Man merkt sicher das es dir nicht gut geht. Man wird das bei deiner Beurteilung sicher berücksichtigen.

Wenn dir der Termin sehr wichtig ist, Ausnahmsweise mal Mittel (aus der Apotheke) einnehmen, die das Krankheitsbild unterdrücken - aber nur für diesen Tag.

ruf an und frag nach einem ersatztermin. der arbeitgeber ist auch nur ein mensch und versteht das. wenn du total krank da ankommst, macht das auch keinen guten eindruck und du kannst dich mit schnupfen und husten auch nicht von deiner besten seite zeigen.

Ist es riskant Alkohol (Bier) bei Husten und Schnupfen zu konsumieren?

Ich habe mir letzte woche eine bronchitis zugezogen. fieber ist weg aber ich habe immer noch reizhusten und schnupfen... manchmal ist blut im nasenschleim. ich war bei meinem arzt und der hat mir gesagt dass so ein husten noch wochen andauern kann, aber nicht ansteckend sei... kann ich dann trotzdem fortgehen und ein paar bier trinken ohne krank zu werden oder dass sonstiges passieren kann? lg. yubelfan

...zur Frage

Fieber - kalter Schweiß was habe ich? :(

Seit Samstag bin ich krank, habe starken Schnupfen und Husten habe nichts weiter gegessen weil ich viel zu schwach war. Gestern habe ich dann starkes Fieber bekommen meine haut hat angefangen zu Brennen die Lippen brannten waren starke Schmerzen ich bin immer wieder eingeschlafen. Abends habe ich dann ein Fieber senkendes mittel genommen sah immer sehr verschwitzt aus das Gesicht war fleckig rot weiß heut früh war das Fieber weg jetzt schwitze ich aber "kalt " hab keinen Husten mehr aber immernoch Schnupfen nehme Medikamente dagegen im Vergleich zu gestern geht es mir aber erheblich besser da das Fieber und der Husten ja schonmal weg sind. Was hab ich und wann geht das ungefähr wieder weg ich liege ja den ganzen Tag nur rum weil ich keine richtige kraft zum laufen hab

...zur Frage

Ich bin richtig Krank. Was kann ich tun?

Ich bin seit paar tagen schon sehr krank. Es fing an mit starkem Husten, danach Fieber und starker Schnupfen, was mich noch mehr ankotz, der husten hat sich langsam gelegt und jetzt fangen Halsschmerzen an, ich merke irgendwie im Hals, dass es richtig brennt, als ob ich Chilli im Hals hätte -,- . Der Fieber hat sich auch langsam gelegt, aber das was mich stört is am meisten Schnupfen, meine Nase ist richtig verstopft und Nachts fällts mir sehr schwer zu atmen! Habe schon mit Salzlösung und Inhalieren probiert, hilft dagegen nichts. Ich bin fast jeden Montag, vor allem jetzt im Winter erkältet, was mich so sehr ankotz, ich bin sehr empfindlich, hat eine in meiner Klasse Husten, krieg ich Fieber. Ich hasse es. Was soll ich tun? Ich bin so verzweifelt, jedes mal zum Arzt zu rennen.. Was kann ich dagegen tun? Schnupfen? Husten?Fieber?Halsschmerzen? Allgemein?

:( Kim

...zur Frage

Vorstellungsgespräch kurzfristig absagenn?

Hallo und zwar habe ich morgen ein Vorstellungsgespräch leider bin ich krank geworden und habe eine Magen-darm-Grippe es geht um eine Ausbildung besteht noch die Möglichkeit den Termin zu verschieben ich bin grad echt am verzweifeln :/... ich habe bloß angst wenn ich den Termin morgen absage das ich dann keinen neuen Termin bekomme...

...zur Frage

Wegen Schnupfen und Husten krank schreiben lassen?

Habe von mi-do letzte Woche Hals schmerzen gehabt und nun seit Freitag Schnupfen und Husten der manchmal schmerzt in der Lunge oder wo auch immer. Ist das ein Grund sich krank schreiben zu lassen oder nicht? Habe Kundenkontakt bei der Arbeit..
Danke Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?