Vorstellungsgespräch Steuerfachangestellte, was passiert😥? wie anziehen wie vorbereiten?😰

4 Antworten

Kleidung: Seriös, konservativ, chick. Nicht zu dick auftragen. Eine schwarze Stoffhose, Schuhe die keine Turnschuhe oder sneakers sind und eine Bluse kommen immer gut.

Man nimmt Schreibzeug mit für seine Notizen. Das hilft dir auch, die Namen zu behalten, die dir genannt werden. Seine eigene Bewerbung hat man auch dabei.

Inhaltlich vorbereitet: Hier kannst du mal im Internet nach den typischen Fragen im Vorstellungsgespräch googlen. Auf diese solltest du eine Antwort haben.

Etwa, warum du dort arbeiten willst. Was deine Stärken und deine Schwächen sind. Ob du bereit bist, umzuziehen oder welche Entfernung für dich akzeptabel wäre. Wie du dich über den Beruf informiert hast. Auch leichte Dilemmasituationen wird man möglicherweise fragen. Was wäre wenn......deine Arbeitskollegin öfter zu spät käme, würdest du sie darauf ansprechen? Sollte es verboten sein, ein Handy mitzubringen? usw

Vor allem aber soltest du auch selbst Fragen stellen. Keine Fragen haben ist ein no go. Zum Beispiel nach den Erfahrungen mit der "Kundschaft" dort. Oder wie die Ausbildungsbedingungen sind.

haha stimmt, ich mit meinem kleid, ja auch frauen können schwarze Stoffhosen tragen->das ist besser....

was mir da gerade noch einfällt!

Eigene fragen!Das zeigt interesse, also wie guinan schrieb: "übern den beruf informieren auch internetseite anschauen" und daraus eigene Fragen ableiten

"kann ich mich vor dem Stellenantritt schon vorbereiten etc." und erst zuletzt sachen wie "arbeitszeiten, urlaub, lohn"

0

google nach fragen die auf dich zukommen können z.b. "wie stellen sie sich ihr leben in 5 jahren vor" "warum sollten wir sie nehmen?" "was sind ihre stärken" "was sind ihre schwächen" (da natürlich die nennen, die dem chef egal sind, wie ich kann nicht autofahren oder sowas->am besten 8 überlegen... 5-3 wollen sie meistens) usw. wie geschrieben google...

sonst ist noch wichtig, das knigge zeugt, hand erst reichen, wenn Sie dir zur begrüssung gereicht wird, lächeln, eventuell kurz smalltalk "wetter, anfahrt bla bla", erst setzen wenn es dir angeboten wird, hände auf den tisch, nicht mit den füßen zappeln, natürlich geben, zeit lassen zum Antworten (erst nachdenken ;)->man macht schnell eine nicht vorteilhafte Äußerung)

Kleidung je nachdem, musst du was verkaufen dann langes kleid (denke ich, weiss aber nicht genau), wenn büro jeans, aber ich denke da kann dir google auch helfen, wie sich eine Frau da kleiden sollte

In der Finanzbehörde hat man durchaus Kundschaft. Jeans ist ein no go. Rock muss nicht sein, schwarze Hose geht auch.

0

Wenn du ein Mädchen bist dann Bluse mit Blazer und eine schwarze Hose( kann auch Jeans sein, nur nicht zerrissen oder mir Glitzersteine etc..). Was man dich beim Vorstellungsgespräch fragen wird, ist eher unterschiedlich. Aber die gängigsten Fragen sind z.b. Was deine Stärken und Schwächen sind, warum du ausgerechnet in dieser Firma arbeiten möchtest usw. Alles halb so schlimm. Am Ende fragen sich dich noch ob du noch was bestimmtes wissen möchtest. Die Zeit vergeht schnell und ehe dich versiehst bist wieder draussen, und nervös sein ist ganz normal,das man vllt zittert und nicht genau weiss was man antworten soll. Auch wenn es dir nix bringt, das schlimme ist immer Kopfkino, wenn du dann vor deinen zukünftigen Chef sitzt, legt sich meistens die Anspannung. Viel glück

Steuerfachangestellte Ausbildung / Vorstellungsgespräch

Liebe Leute, Ich habe die 11. Klasse abgebrochen und bin nun leider Zuhause. Ich bin auf der Suche nach einer Ausbildung, dabei sagt mir der Beruf als Steuerfachangestellten sehr gut zu. Meine Frage : Hat jemand mit diesen Beruf Erfahrungen? Was sind Schwerpunkte? Und wie könnte ich mich zu ein Vorstellungsgespräch in diesem Bereich am besten vorbereiten? LG Ayumichan :)

...zur Frage

Vorstellungsgespräch oder Einstellungstest absagen?

Diesen Montag habe ich telefonisch zu einem Vorstellungsgespräch als Steuerfachangestellte für nächsten Donnerstag zugesagt. Nun habe ich heute aber Post bekommen, dass ich doch bitte Donnerstags zu einem Einstellungstest erscheinen solle als Justizfachangestellte. Aber zeitlich schneiden sich beide :/ Was von den beiden soll ich jetzt absagen? Kann man einen Einstellungstest überhaupt absagen? Aber der nette Herr am Telefon sagte auch, dass falls es nicht klappen könnte, ich auch verschieben könnte. Das ist mir aber doch ziemlich unangenehm :/ Ich weiss nicht weiter '-'

...zur Frage

Penny Ausbildung Informations-und Vorstellungsgespräch?

Moin. ich wurde zum Informations- und Vorstellungstermin bei Penny eingeladen. der Termin dauert ca. 3 Stunden. Kann mir wer sagen was mich dort erwartet? Vllt hat jemand selbst schonmal Erfahrung gemacht? Und wie sollte ich mich auf diesen Termin vorbereiten?

...zur Frage

Vorstellungsgespräch für ein Schülerpraktikum im Baumarkt?

Hallo, ich habe nächste Woche ein Termin zu einem Vorstellungsgespräch im Baumarkt. Ich weiß nur noch nicht, was ich anziehen soll, ich werde mein Praktikum im Büro des Baumarktes machen. Und wie kann ich mich am besten auf das Vorstellungsgespräch vorbereiten?

...zur Frage

Vorstellungsgespräch bei DM

Ich habe für den nächsten Monat eine Zusage für ein (Gruppen-) Vorstellungsgespräch von DM bekommen :) Jetzt ist meine Frage: was erwartet mich? bzw. worauf muss ich mich Vorbereiten?
und wie ist der Ablauf ?

Hat jemand schon Erfahrung damit?

...zur Frage

Was zum Vorstellungsgespräch anziehen, -Bürojob?

Hey Community. Ich habe bald mein erstes Vorstellungsgespräch und weiß deshalb überhaupt nicht was ich anziehen soll. Ich ziehe im Moment gerne Hosen mit Löchern an (Sommer), aber ich glaube nicht, dass das so gut ankommt haha.. Es handelt sich um einen Bürojob. Wisst ihr was ich anziehen könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?