Vorstellungsgespräch Sparkasse 2013?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe schon einige Vorstellungsgespräche hinter mir und habe daraus einiges mitgenommen.

Der erste Eindruck entsteht durch den Kleidungsstil. Du solltest auf jedenfall ordentlich erscheinen.

-Eine Bluse, eine weiße oder cremefarbene, einen schwarzen Blazer darüber und eine dunkle Jeans. Auf keinen Fall Deine ausgewaschene Schuljeans, kommt nicht gut. Du gehst in eine Bank zu einem Bewerbungsgespräch, da erwarten die Banker ein wenig mehr aufwand als die Schuljeans. Wenn nicht sogar ein Kostüm anziehen, oder tatsächlich doch den Hosenanzug.

Wenn Du noch weitere Fragen in Sachen Bewerbungsgespräche hast, einfach fragen.

Wünsche Dir viel Glück bei dem Gespräch,

Grüße aus Frankfurt

wieso overdressed im Hosenanzug, gerade Banken und Sparkassen legen Wert auf Kleidung, die dem Image der Einrichtung entspricht. Wenn Du keinen Hosenanzug anziehen magst, schwarze Hose, weiße Bluse und entsprechenden, passenden Blazer dazu. Du willst doch einen guten Eindruck hinterlassen und zeigen, dass Du Dich mit der Institution identifizierst und anpassungsfähig bist. Viel Glück

Würde eher zu einer schwarzen Stoffhose raten. Bluse und Blaser sind gut! Aber keine Bluse mit Blümchen. Am besten eine weiße und einen schwarzen Blazer- Dazu schwarze Halbschuhe

Was möchtest Du wissen?