Vorstellungsgespräch Schwächeen?

6 Antworten

Zum Besipiel dass es dir schwer fällt unter Zeitdruck zu arbeiten , aber versuchst es zu lösen in dem du dir deine Zeit gut aufteilst bzw die Arbeit aufteilst, damit es erst gar nicht zum Zeitdruck kommt/ um diesen zu verhindern

Hallo vaskb6,

hier meine, persönlichen Schwächen, die ich im Vorstellungsgespräch immer genannt habe:

  • Da ich sehr gewissenhaft und sorgfältig arbeite brauche ich für manche Aufgaben etwas länger.
  • Ich kann gelegentlich ein Dickkopf sein, aber das verleiht mir allerdings auch die Fähigkeit, einer Sache beharrlich nachzugehen
  • Ich bin manchmal nahe am Wasser gebaut aber daher verfüge ich über das Fingerspitzengefühl, mit sensiblen Menschen gut umzugehen und kann mich gut in andere Menschen hineinversetzen.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.

Herzliche Grüße

Claudia :)

Meine Antwort war "Kommt drauf an, wen Sie fragen".

Oder auch "Ich merke beim Arbeiten manchmal nicht, wie die Zeit vergeht"...

Der Mensch gegenüber will keine echten Schwächen wissen, sondern sehen, wie du auf Fragen reagierst, die dich schlecht aussehn lassen können... Versuch da einfach irgendwas zu finden, was sich nicht allzu negativ auswirken kann...

Im Idealfall die Wahrheit.

Was möchtest Du wissen?