Vorstellungsgespräch morgen!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Er wird evtl. nach Hobbys fragen, warum du dich für diesen Beruf entschieden hast, warum du dich ausgerechnet in diesem Unternehmen bewirbst, vielleicht auch was du über das Unternehmen weißt?

Es kann sein, dass er sich auch auf Punkte in deinem Bewerbungsschreiben, Zeugnis, Lebenslauf bezieht... z. B. musst du dann gute (oder schlechte) Noten erklären, besondere Fähigkeiten lt. Lebenslauf.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
cv5000 23.03.2014, 12:37

Vielen Dank für die Antwort! Mein Zeugnis sieht im großen und ganzen ganz gut aus. Außer in Mathe habe leider eine 4.... Ist allerdings noch das Zeugnis vom 9ten Schuljahr. Das Unternehmen hat also noch nicht mein ca. 2 Monate altes halb Jahres Zeugnis von der 10.Klasse. Soll ich das halbjahres Zeugnis mitbringen oder nicht?

0
Sunnycat 23.03.2014, 12:39
@cv5000

wenn das aktuelle Zeugnis besser ist, würde ich es mitnehmen....

1

Du wirst auch immer nach deinen Stärken und Schwächen gefragt ... darauf solltest du dich besonders gut vorbereiten ... Tipp von mir: bei Schwächen solltest du natürlich nicht deine echten Schwächen sagen, sondern es eher ins lustige ziehen wie :" meine mum sagt ich räume mein Zimmer nicht ordentlich genug auf" oder sowas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
cv5000 23.03.2014, 12:52

Danke. Ich wollte bei meinen Stärken allerdings sagen das ich ordentlich bin und auch gut organisieren kann. Was für eine ''Schwäche'' könnte ich denn sonst noch nennen ? Also eine die ich ins lustige ziehen kann ;)

0
mschuster 23.03.2014, 12:54
@cv5000

Achso :D dann sowas in der Art: " meine mum findet dass ich in letzter Zeit zu wenig Zeit mit ihr verbringe" So oder so ähnlich ;)

0
cv5000 23.03.2014, 13:03
@mschuster

Kann man auch gut so etwas sagen: Da ich immer möchte das alles zu 100 % fertiggestellt ist, bleibe ich in der letzen Zeit sehr lange auf um alles korrekt fertig zu stellen und meine Mutter meckert weil ich dann immer lange aufbleibe...

0
mschuster 23.03.2014, 13:17
@cv5000

im Prinzip schon, aber ich würde nicht sagen " dass alles zu 100 % fertiggestellt ist, sondern eher " da ich ehrgeizig bin und meine Aufgaben so schnell wie möglich erledigen möchte, ... " :)

0
XC600 23.03.2014, 14:54
@cv5000

also ich würde da nicht unbedingt was ins lustige ziehen , da weiß man nie wie das rüberkommt bei den personalern.....ob die das auch wirklich so verstehen wie du das meinst oder ob die dann eher denken das du das ganze nicht ernst nimmst..........du sollst ja nicht zu deren Erheiterung beitragen sondern dich für einen beruf bewerben.....

0
mschuster 23.03.2014, 16:11
@XC600

Also ich habe Kontakte in der Führungsebene, die auch Personal einstellen, und denen ich weiß, dass sowas bei der Frage nach den Schwächen gut ankommt ;)

0

Was möchtest Du wissen?