Vorstellungsgespräch mit 15 Jahren was wird gefragt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erkundige dich über die Firma und frage dich selbst, ob du in dieser Branche einmal arbeiten willst. Ein Praktikum ist immer gut, um das herauszufinden. Man wird dir vermutlich auch persönliche Fragen stellen: Was sind deine Hobbys, liest du gerne (falls du mit Ja antwortest, solltest du evtl. auch einen Buchtitel angeben können). Hast du Computer-Kenntnisse etc. Bleibe locker und ruhig, es ist nur eine Praktikumsstelle, nicht mehr und nicht weniger.

https://www.praktikum.info/karrieremagazin/vorstellungsgespraech-praktikum

Ich bin auch im 9. Klasse Prakti und mich haben sie halt paar Dinge gefragt.

Was ich so in meiner Freizeit tue, was meine Interessen sind etc.

und Dinge um den Beruf ich bin zb in der EDV der AERTiCKET GmbH da haben sie mir halt Fragen gestellt wie wie gut kennst du dich schon mit dem PC aus etc ist also ganz easy ^^

Ich vermute das es sich ein wenig von zukünftigen Bewerbugnen unterscheiden wird.

Ich würde vermuten das sie dich fragen wie du denn auf die idee gekommen bist genau dort hin zu gehen. Willst du etwas in dem Bereich in Zukunft machen, was machst du sonst an Hobbies .... kennenlernen wollen sie dich und eventuell sehen ob du Lust drauf hast oder nur deine Zeit absitzen willst. Solang du echtes Interesse hast dürfte das gut laufen.

Das lässt sich pauschal nicht so gut beantworten. In welche Richtung geht es denn? Wenn man engen Kundenkontakt hat, benötigt man eine gute Außenwirkung. Auf der Baustelle oder in einem Lager wäre die wahrscheinlich weniger von Bedeutung.

sei einfach du selbst, gib nicht an und erzähle keine märchen - dann hast du den praktikumsplatz schon in der tasche !

Du wirst sicherlich gefragt was für Hobbies du hast, wo du gerne später arbeiten magst, was für Interessen du hast. Vielleicht fragt man dich auch ob du über die Firma schon etwas weißt.

Also keine schwierigen Fragen.

Was möchtest Du wissen?