Vorstellungsgespräch Kleidung.... Kaufmann für Verkehrservice

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wichtig ist bei jedem Vorstellungsgespräch, dass du dich in den Sachen, die du trägst, auch wohlfühlst und darin bewegen kannst. Saubere Kleidung ist das A und O. Anzug geht für Mann und Frau. Für Frau geht aber aus Kostüm, dann sollte der Rock aber nicht zu kurz sein, sondern auf jeden Fall bis unter die Knie gehen.

Kein T-Shirt. Wenn du in in deinem späteren Beruf recht viel Kundenkontakt haben solltest, bzw. viel mit anderen Behörden zusammenarbeitest und somit externen Kontakt hast, dann solltest du auf Jeans verzichten. Zeig deinem zukünftigem Arbeitgeber, dass du weißt, auf welche Stelle du dich bewirbst und dass du weißt, worauf es bei dem Job auch kleidungstechnisch ankommt.

Schwarze Schuhe passend zum Outfit wählen. Die sollten auch frisch geputzt sein. Keine Turnschuhe.

Trag deine Kleidung vorher ein und schau, dass es nicht überall zwickt und du deswegen die ganze Zeit damit bechäftigt bist, deine Kleidung zurecht zu rücken. Krawatte macht bei einem Anzug auf jeden Fall auch Sinn. Die gibt es auch mit Clip. so dass du die nicht umständlich binden musst. Bei Frauen, je nach Bluse, kann man darauf verzichten. Die Bluse sollte allerdings nicht zu freizügig sein.

Piercings aus dem Gesicht nehmen, soweit vorhanden. Wenn in den Ohren mehr als 2 Piercings je Ohr sind, dann die auch rausnehmen. Rasieren für Männer ist Pflicht.

Vielleicht hast du dort auch einen Einstellungsberater, den du nochmal fragen kannst, worauf du in dem Berufsbild besonders achten solltest. Die können dir da meist auch weiterhelfen.

Kleider machen Leute und wenn du richtig angezogen bist, dann hast du schon die halbe Miete.

Viel Erfolg beim Vorstellungsgespräch!

Deathvamp 01.03.2014, 20:21

Großes lob für deine antwort!!! Ich danke dir

1

Bei einem Vorstellungsgespräch würde ich zum Anzug raten. Ein gepflegtes Auftreten ist allerdings das wichtigste, dann kannst du auch eine schöne Jean + Hemd tragen.

Ein Hemd würde ich auf jeden Fall anziehen (Bluse für nen Mädel) .. eine "schöne" dunkle Hose ist auch Pflicht .. ob es nun unbedingt nen Anzug sein muss!? Und Turnschuhe vermeiden!

Meiner Meinung nach ist ein Anzug bei kaufmännischen Berufen nie verkehrt. Du solltest dich aber auch wohl fühlen. Viel Glück für dein Gespräch!

Garantiert nicht. Der erste Eindruck ist der Beste. Kannste nur Punkte machen. Viel Erfolg.

Erstmal will ich wissen: Welches Geschlecht hast du überhaupt? (ich tippe auf Mann....aber man kann ja nie sicher sein ;) ) Und wie alt bist du?

Was möchtest Du wissen?