Vorstellungsgespräch: Keine Info über Gehalt etc...Ist das normal?

4 Antworten

Sowas kann vorkommen. Leider bedeutet es meist, dass man nicht in der engeren Wahl steht, wenn ein Arbeitgeber keine näheren Infos über den Job rausgibt. Damit sichern sich die Firmen ab, dass dann nicht jeder Abgelehnte überall rumläuft und solche Daten weitergibt. Wenn sie gut bezahlen bekommen sie sonst oft eine Flut von Iniativbewerbungen. Wenn sie schlecht bezahlen, würde sich dort irgendwann keiner mehr vorstellen.

Wenn sowas nochmal vorkommt, weißt du für die Zukunft bescheid, dass du dir da keine weiteren Hoffnungen machen brauchst und kannst dich weiter bewerben. Viel Glück für deine Zukunft.

Das ist normal. Der potentielle Arbeitgeber wird sein Angebot erst dann eröffnen, wenn er dich wirklich will. Bei allen (Vorab-) Gesprächen, die zu einer ersten Aussortierung führen, redet man darüber nicht.

Und man sollte auch von sich aus besser nicht danach fragen! Erst wenn der zukünftige Chef selber die Sprache darauf bringt, ist der richtige Zeitpunkt da.

Gehaltsverhandlungen sind ja nicht einfach, sowohl der zukünftige Angestellte, als auch Chef möchten natürlich "gewinnen".

Als letzte Frage würde ich immer den Verdienst stellen. In der Regel wird dann auch darauf geantwortet.

Kann mein Chef eine Bestätigung verlangen?

Hallo! ich bin momentan noch in meiner Ausbildung, werde dort allerdings nicht übernommen! Nun habe ich am Mittwoch ein Vorstellungsgespräch in einem anderen Betrieb, während meiner Arbeitszeit! Allerdings meinte mein Chef einmal zu mir sollte ich Vorstellungsgespräche oder Probearbeiten haben, sollte ich ihm rechtzeitig Bescheid geben und dann würde er mich freistellen! Kann er dann trotzdem eine Bestätigung verlangen, dass ich bei den Gesprächen oder Probearbeiten war ?

...zur Frage

Ich brauche eine liste von schwächen :/

hi, mir fallen keien schwächen ein :/ und ich hab morgen vorstellungsgespräch. ist also total wichtig ... habt ihr vorschläge/beispiele? BITTEBITE :D

...zur Frage

Foot locker vorstellungsgespräch, was erwartet mich?

Hallo, ich habe demnächst wahrscheinlich ein vorstellungsgespräch bei foot locker als aushilfe.
Ich habe gehört, dass es schwer sein soll, dort rein zu kommen.

Wisst ihr vielleicht, was mich erwartet?
Was werden die mich wahrscheinlich fragen?
Wie soll ich auf den ansprechartner wirken?
Gibt es ein bestimmtes konzept von foot locker, welches ich ausstrahlen sollte?

Habt ihr erfahrungen damit?

Wäre nett, wenn ihr mich aufklären könntet, denn ich möchte dort gerne rein

Danke

...zur Frage

Vorstellungsgespräch -> gemischte Gefühle, Arbeitgeber sagte nur ich sei ihm sympathisch!

Ich hatte heute ein für mich sehr sehr sehr wichtigen Vorstellungsgespräch. Das Gespräch lief an sich gut. Ich habe auf alle fragen antworten können. Der Personaler meinte jedoch, es sprudele nicht so ganz aus mir heraus und ich sei ihm sympathisch!! Nach einer guten 3/4 Std war das Gespräch beendet. Wie soll ich das verstehen? Komme ich möglicherweise in die engere Wahl?? Wie waren eure Erfahrungen??

...zur Frage

Vorstellungsgespräch absichtlich "vermasseln"?

Ahoi. Ich habe morgen ein Vorstellungsgespräch. Jedoch habe ich keine Angst davor. Eher will ich am Ende dort nicht arbeiten.Ich war vorher bei Netto und habe dort meine Ausbildung zum Verkäufer gemacht und ein Jahr danach unbefristet gearbeitet. Wie aus heiterem Himmel haben die sich auf einmal über mein Äußerliches beschwert. Einfach so. Obwohl sich nichts geändert hatte an mir. Da ich aber seit der Ausbildung Depressionen hatte und es niemanden sagen konnte dass mir diese Arbeit eigentlich total auf die Nerven geht. Habe mich freiwillig in ein Klinikum einweisen lassen und anschließend gekündigt. Auch auf Rat von Ärzten. Nun soll ich mich bei Edeka vorstellen. Die Arge meinte halt, dass es keine körperlichen Beschwerden geben würde, die es mir nicht ermöglichen diesen Beruf weiter auszuüben. Aber ich denke ich packe nicht nochmal diese "Dummheit" der Kunden. Also Witze die man gefühlt 1000x am Tag hört, oder dass man immer freundlich bleiben muss, während Kunden einem selbst einen ans Bein sch@!ßen. Ich weiß im Grunde noch nicht mal, welchen Beruf ich ausüben will, weil ich Arbeit in jeder Form hasse. Versteht mich nicht falsch: Ich will dem Staat nicht auf der Tasche liegen und selbst Geld verdienen. Nur sind für mich alle Berufe irgendwie... unattraktiv.Ich will eigentlich zu den Leuten, mit denen ich diese Gespräche führen werde, ehrlich sein. Immerhin kostet es der Firma selbst Geld und Zeit eine Arbeitskraft einzuarbeiten. Und ich will nicht, dass jemand schaden dadurch erleidet.Vielleicht könnt ihr mir mit dieser Zwickmühle helfen?

...zur Frage

wie läuft ein Vorstellungsgespräch beim Ferienjob ab?

im Sommer will ich für ein paar wochen ein Ferienjob machen jetzt ist meine frage wie läuft so ein Vorstellungsgespräch ab?

2.Frage: Wann spricht der Chef übers Gehalt während den Vorstellungsgespräch oder macht er da noch einen andere Termin aus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?