Vorstellungsgespraech in Schmuckgeschaeft - welche Kleidung alternativ oder normal?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Welche Zielgruppe hat das Geschäft? Wenn hochwertiger Echtschmuck dort verkauft wird sollte eine Kundenberaterin so aussehen, dass die Kundschaft ihr Kompetenz zutraut sie richtig beraten zu können.

Wenn alternativer Esoterikschmuck dort verkauft wird solltest Du nicht wie eine Grand Dame dort erscheinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest so auftreten, als könntest du jederzeit den Schmuck vorführen. Verkäuferin und Produkt sollten schon im Einklang sein. Dannn muß deine Kleidung zweckmäßig sein. Kannst du dich darin bewegen, also arbeiten und behindert sie dich auch nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rate dir eher zu etwas klassisch Schickem, dann bist du immer auf der sicheren Seite. Gerade, wenn in dem Beruf Kundenkontakt ansteht, solltest du schon bei der Bewerbung zeigen, dass du dich vom Kleidungsstil darauf einstellen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das darf schick sein. allerdings musst du dich in den Klamotten sicher bewegen, sonst gehts nach hinten los. Fingernägel und Make up muss makellos sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt ein bisschen darauf an, welche Art Schmuck sie dort verkaufen. In einem herkömmlichen Schmuckladen finde ich, sollte es schon etwas schicker sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Geschäften mit Kundenkontakt eher etwas schicker, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?