Vorstellungsgespräch im öffentlichem Dienst

2 Antworten

zu 1.) keine Ahnung, da ich Dich nicht kenne

zu 2.) Keine Ahnung, da ich nicht weiß für was Du Dich beworben hast und keine Stärken nicht kenne

zu 3.) Keine Ahnung, aber informiere Dich über den Job

zu 4.) Keine Ahnung warum Du wechseln willst...

Ich würde folgendes antworten:

zu 1.) Meine Stärken, Hobby, Fähigkeiten

zu 2.) überlege Dir was Du besser kannst als der Durchschnitt

zu 3.) Warum hast Du Dich dort beworben?

zu 4.) Warum willst Du wechseln? (Auf keinen Fall würde ich direkt über die Sicherheit beim öffentlichen Dienst reden, diese Sicherheit ist teilweise nicht mehr gegeben...)

Bei meinen Vorstellungsgesprächen gab es immer Fragen mit denen ich nicht gerechnet habe...

Die Standardfragen sind immer dabei...

0
@Achielles

z.B. wurde ich nach der Bedeutung eines Firmennames bei dem ich beschäftigt war gefragt.

Oder auch könnten Sie sich vorstellen, auch das und das zu machen?

Oder sie haben den Schwerpunkt im Studium, wir suchen ja einen anderen (in meinem Fall sehr ähnlichen) Schwerpunkt....

Oder auch Details zum Hobby...

Sei einfach Du selbst und antworte (vergehenst) ehrlich.... Viele Unternehmen stellen mehrere Fragen zum gleichen Sachverhalt... So ist es schlecht, wenn Du sagst Du warst schon auf allen Kontinenten und auf die Frage wo waren Sie bisher im Urlaub sagt, nur in Deutschland und ich möchte gerne die USA sehen....

0

Hi erstmal danke das du mir so schnell geantwortet hast! Deine Antworten waren mir schon eine grosse Hilfe, Muss aber noch dazu sagen das ich schon ein Handwerksberuf erlernt habe + den dazu gehörigen Meistertitel . Danach hab mich für ne Ausbildung zum Lebensmittelkontrolleur beworben. Ich weiss halt nicht ob das nur die Standardfragen sind oder ob da noch mehr kommt? Kenn mich im öffentlichem Dienst leider nicht aus

0
  1. Na was du so gerne in deiner Freizeit machst, deine Hobbys, deine schulische Karriere und andere Wohltätigkeiten oder Jobs etc
  2. Weshalb willst du den Job machen? Weil er dir Spaß macht? Weil du motiviert und lernwillig bist? Weil du viel Einsatz zeigst/ zeigen willst?
  3. Was erwartest du denn von dem Unternehmen? Z.B. Übernahmechancen, gutes Arbeitsklima, nette Kollegen
  4. Weil du nach neuen, verantwortungsvollen Aufgaben suchst und dich weiterentwickeln möchtest? Hoffe ich konnte dir helfen

Hi erstmal danke das du mir so schnell geantwortet hast! Deine Antworten waren mir schon eine grosse Hilfe, Muss aber noch dazu sagen das ich schon ein Handwerksberuf erlernt habe + den dazu gehörigen Meistertitel . Danach hab mich für ne Ausbildung zum Lebensmittelkontrolleur beworben. Ich weiss halt nicht ob das nur die Standardfragen sind oder ob da noch mehr kommt? Kenn mich im öffentlichem Dienst leider nicht aus.

0

Was möchtest Du wissen?