Vorstellungsgespräch fürs Praktikum beim Rechtsanwalt: Benötige ich ein Foto?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Kastn91,

ich glaube Pflicht ist ein Foto nie. Bei dir ist es zusätzlich noch ein Sonderfall weil du vor Ort bist und die Bewerbung selbst angibst. Trotzdem würde ich bei einer Bewerbung immer ein Foto mit drin haben. Es geht ja bei einer Bewerbung nicht nur darum, dass die entscheidenen Personen dich in dem Vorstellungsgespräch vor Augen haben, sondern auch, dass Sie zu einem späteren Zeitpunkt die Bewerbung wieder aufschlagen und dein Unterlagen sofort zu deiner Person zu ordnen können. Und das geht nunmal sehr viel einfacher und schneller, wenn ein Foto vorliegt, mit dem sich die Personen an dich zurück erinnern ;-)

Achso, zu der Frage ob das Foto bei einem extra guten Fotografen gemacht werden muss. Auch hier gibt es so weit ich weiß keine Pflichtvorgaben. Wichtig ist, dass das Foto gepflegt aussieht und du gut getroffen bist. So etwas funktioniert manchmal sogar besser bei einem Nicht-Profi-Fotograf.

Viel Glück bei deinem Gespräch, Thommy

Hast du ein Foto am Lebenslauf? Wenn ja dann glaube ich brauchst du kein extra Foto. Auf jeden Fall sollte jedoch eines entweder im Lebenslauf oder am Deckblatt der Mappe sein. Es muss nicht unbedingt vom Fotograf sein, aber schon ein ordentliches Foto

Was möchtest Du wissen?