Vorstellungsgespräch für ein Jahrespraktilum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo suizzle,

ich gehe davon aus, dass Du Dic bereits grundlegend über die Sparkassenorganisation in Deutschland informiert hast und daher weißt, dass es nicht nur eine Sparkasse gibt, sondern zahlreiche, voneinander unabhängige Institute.

Da nun aber Ablauf und Inhalt eines Vorstellungsgesprächs in hohem Maße von der durchführenden Person und dem Unternehmen abhängen, wirst Du wohl mit dieser Fragestellung hier keine großen Insidertipps bekommen.

Das heißt aber nun keineswegs, dass Du Dich auf das Gespräch nicht vorbereiten könntest und solltest - ganz im Gegenteil!

Zum Thema Vorstellungsgespräch gibt es spezielle Ratgeberliteratur, mit deren Hilfe Du Dich gut vorbereiten kannst. Darüber hinaus kannst Du auch mal hier schauen: karrierebibel.de/vorstellungsgesprach-so-sind-sie-optimal-vorbereitet/

Gut ist natürlich auch, wenn man jemanden hat, mit dem man diese spezielle Gesprächssituation üben kann. Am besten natürlich jemanden mit entsprechender Erfahrung, der die richtigen Fragen stellt und der einem dann auch eine realistische Rückmeldung mit konkreten Verbesserungsvorschlägen gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es wird alles gefragt gib den Leuten da am besten keine Falsche nInfos über dich oder Sprich Themen an worüber sie dich ausquetschen könnten sei wie du bist und vorallem Informiert darüber was dich da erwartet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Frage, die IMMER kommt ist "Was sind ihre Stärken und Schwächen". Diese Frage hatte ich bei allen Vorstellungsgesprächen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?