Vorstellungsgespräch für Ausbildung zum Altenpfleger?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Oft wird gefragt warum ausgerechnet unser Heim, oder wie oben gesagt warum dieser Beruf, oder auch ganz typisch wird gefragt wie du zu dem Beruf gekommen bist.

Ansonsten werden allg. Fragen gestellt wie Stärken und Schwächen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das entscheidet die Personalstelle des jeweiligen Betriebes, bei dem Du Dich bewirbst.

Grundsätzlich wirst wahrscheinlich zu Deiner Motivation befragt, warum gerade diesen Job ausgewählt hast. Das ist aber in anderen Berufsfeldern auch so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Ich würde diesen Beruf keinen empfehlen
Ich habe nach 5 Monaten meine Ausbildung aufgegeben, wegen gesundheitlichen Problemen und ich bin grade mal 19. ich habe mir eine andere Ausbildung Gesucht und jeder Arbeitgeber wo ich mich beworben habe, hat mich verstanden. Es war die beste Entscheidung meines Lebens. Der Beruf macht auf Dauer Kaputt, 12 Tage am Stück, körperliche und seelische Belastung. Ich habe im Kollegen Kreis rumgefragt, jeder hatte schon gesundheitliche  Probleme wie zB . Bournout oder Bandscheibe.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?