Vorstellungsgespräch Frage Lebenslauf?

2 Antworten

Ok, dann ist es eher negativ, wenn du sagst, dass du es verpeilt hast, weil du dich auf die Schule konzentriert hast.

Sag, dass du dir noch nicht im klaren darüber warst, was genau du machen willst und einfach noch keine Vorstellung von einem Berufsleben hattest. Du wolltest dir noch etwas mehr Zeit verschaffen um die richtige Entscheidung treffen zu können und währenddessen nicht nur rumsitzen, sondern dich an den Alltag im Berufsleben gewöhnen.

Warum hast du denn 1 Jahr gejobbt? Hast du einen guten Grund oder wusstest du einfach nicht was du machen sollst?

Erstens das und zweitens die Bewerbungsfrist war sehr früh zu. Ich müsste mich sehr früh bewerben hatte da aber nur die Schule im Sinn und habe nicht über die Situation nach der Schule nachgedacht.

0

Kurzfristiges Vorstellungsgespräch ohne vorherige Bewerbung. Unvollständige Bewerbungsunterlagen?

Hallo Zusammen,

Ich bin Studentin und auf der Suche nach einem Praktikumsplatz in einer Kanzlei. Das Problem dabei ist, dass ich nur einen bestimmten Zeitraum in den Ferien Zeit habe ein Praktikum zu machen. Den meisten Unternehmen war das zu wenig und es blieb bei meinem Anruf indem mir mitgeteilt wurde, dass das zu wenig sei, habe mich nicht dort beworben. Nirgends im Übrigen

Durch Zufall unterhielt ich mich mit meinem Professor über dieses Thema, er hat selbst eine Kanzlei mit anderen Anwälten und lud mich gleich morgen zum Vorstellen ein. Jetzt zum eigentlichem Problem, ich habe zwar ein Vorstellungsgespräch, soll ich eine Bewerbungsmappe mit zum Gespräch nehmen? Also, mit Lebenslauf und ´nem Motivationsschreiben? Oder wie würdet ihr das machen? Ein Zwischenzeugnis über meine Noten kann ich mir in der kürze der Zeit nicht ausstellen lassen( mein Prof hat aber ein Wort drüber verlooren, dass ich eine gute Studentin sei), weder kann ich noch ein gescheites Bewerbungsfoto machen lassen, zumal ich bis 19h heute an der Uni sitze.

Sollte ich also lieber die Mappe mit Motivationsschreiben und Lebenslauf , ohne Foto und Zwischenzeugniss( also eher unvollständige Bewerbungsunterlagen) mit zum Gespräch nehmen oder lieber gar keine Bewerbungsmappe?

...zur Frage

Gibt es andere Möglichkeiten zum Vorstellungsgespräch zu kommen?

Hallo,

ich bin nächstes Jahr mit meinem FOR Abschluss fertig und würde dann gerne in die Ausbildung gehen. Ich habe mich bei vielen Unternehmen bereits beworben, als Industriekauffrau, Verwaltungsfachangestellte usw.. von einigen wurde ich zum Einstellungstest eingeladen wobei ich mir ziemlich sicher bin ihn nicht bestanden zu haben da ich leider ein sehr schlechtes Allgemeineissen habe. Ich bin eigentlich sehr schlau, schreibe sehr gute Noten, habe sehr gute Zeugnisse nur was in Einstellungstest gefragt wird kann ich meistens nicht richtig beantworten. Ich bin mir aber sicher wenn ich es do weit zum Vorstellungsgespräch schaffen würde, so einen ausbildungsplatz bekommen könnte.

Hat da vielleicht jemand Erfahrung mit wie man zu einer Ausbildung bzw Vorstellungsgespräch ohne einen Test kommt?

Kauffrau für Büromanagement würde mich auch sehr interessieren.. gerne was Büromäßiges halt :)

Über eure Nachrichten und Tipps würde ich mich sehr freuen!

Lg :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?