Vorstellungsgespräch, Finanzamt Traumberuf!

5 Antworten

Hallo jasminromina,

zum Finanzamt als Arbeitgeber kann ich Dir nichts sagen, aber zum Thema Vorstellungsgespräch gibt es spezielle Ratgeberliteratur, mit deren Hilfe Du Dich gut vorbereiten kannst. Darüber hinaus kannst Du auch mal hier schauen: karrierebibel.de/vorstellungsgesprach-so-sind-sie-optimal-vorbereitet/

  1. Qualifizierungsebene ist meines Wissens der gehobene Dienst in Bayern, oder?

Es sind die Standardfragen, wobei der Schwerpunkt (vermutlich) auf Politik bzw. Gemeinschaftskunde liegt. Zudem ist mit Fragen über die Steuerverwaltung z.B. deren Aufbau, der Aufgaben usw. usf. zu rechnen.

Für die Vorbereitung kann ich dir das Buch empfehlen Beruf & Karriere / Die 100 häufigsten Fragen im Vorstellungsgespräch: Für eine optimale Vorbereitung in kürzester Zeit https://www.amazon.de/dp/3866685955/ref=cm_sw_r_awd_cbE0ub08E6JF6

Dein Bewerbung scheint ja schon überzeugt zu haben. Jetzt wollen die dich nur noch Kennlernen.entweder du bist sympathisch oder nicht ;)

Finanzamt Vorstellungsgespräch Fragen?

Hallo, ich hab demnächst ein Vorstellungsgespräch beim Finanzamt bei der Steuerverwaltung.
Weiß vielleicht jemand was sie mich da fragen werden? Und eine Freundin meinte die werden mich was über Wirtschaft abfragen, wo könnte ich mich zu dem Thema informieren?

Hoffe um gute Antworten, danke

...zur Frage

Welche fragen können beim Vorstellungsgespräch für Lagerlogistik vorkommen?

Ich habe Dienstag mein erstes Vorstellungsgespräch ( Fachkraft Lagerlogistik ) und wisst ihr welche Fragen dran kommen könnten und danke für die Antworten im voraus.

...zur Frage

Hilfe! Vorstellungsgespräch im Gehobenen Verwaltungsdienst beim Finanzamt!

Hallo,

ich habe in den nächsten Wochen ein Vorstellungsgespräch im Gehobenen Verwaltungsdienst bei einem Finanzamt in Baden-Württemberg. Ich bin 18 Jahre alt. Sollte man in diesem Beruf zum Vorstellungsgespräch im Anzug kommen? Oder reicht es wenn man in einer schicken Kombi (Jackett mit dunkler Stoffhose und Hemd ohne Krawatte) kommt? Muss oder sollte man mit Krawatte kommen? Ist es von Anfang an ein Nachteil für mich ohne Krawatte zu kommen? Ich denke das man in meinem Alter mit Krawatte für ein solches Vorstellungsgespräch zu overdressed aussieht, und es einen besseren Eindruck hinterlassen könnte ohne zu gehen, denn dann sieht man natürlicher aus und nicht so als würde man sich wegen des Vorst. verstellen.

Ich freue mich sehr über Antworten von Auszubildenden aus dem Gehobenen Verwaltungsdienst aus einem FA von BaWü und deren Personalchefs.

LG

...zur Frage

Speditionskaufmann Vorstellungsgespräch

Ich habe am Donnerstag ein Vorstellungsgespräch als Ausbildung als Speditionskaufmann. Ein Paar fragen:

Werden die mich nach der Geschichte des Unternehmens fragen? (wann es gegründet wurde etc.) Könnten Sie mich auch nach Grundwissenfragen? Also Mauerfall? Was könnte ich bei der Fragen: Was sind deine Stärken und Schwächen? Was könnten Sie noch so fragen?

Ich hoffe ihr könnt mir etwas helfen da es mein erster Vorstellungsgespräch ist. Zur Firma selbst es ist keine große Firma eher so mittel. Mein Vater ist selber Geschäftsführer einer Speditionsfirma und er meint ich soll mit Sakko + Hemd (ohne Krawatte) und Jeans kommen. Er müsste es ja wissen als Geschäftsführer was meint ihr?

...zur Frage

Vorstellungsgespräch Schulpraktikum

Habe morgen in einer Werbeagentur ein Vorstellungsgespräch. Was für Fragen könnten da auf mich zu kommen und ist es ok, wenn meine Mutter mitkommt ?

( gehe in die 10 klasse, auf real )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?