Vorstellungsgespräch bei einer Firma bei der man bereits arbeitet (Zeitarbeit)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich war in meinem letzten Job unter anderem auch für die Personalauswahl für meine Abteilung verantwortlich und habe in den meisten Vorstellungsgesprächen dabeigesessen. Man wird dich fragen, wie du dir deine Zukunft in der Firma vorstellst, welche Pläne du arbeitstechnisch hast und vor allem, welchen Lohn du dir vorstellst. Ich kann dich beruhigen...wenn man dir ein Vorstellungsgespräch anbietet, haben die sich schon entschieden. Da gehts nur noch um Details. Bleib ganz locker, zeige deine Freude über die positive Veränderung und antworte auf alles wahrheitsgemäß.

FlNFlN 14.03.2012, 14:19

Das freut mich so etwas zu hören...einzig die Lohnvorstellung macht mir etwas Kopfzerbrechen. Aber danke :)

0
Seeteufel 14.03.2012, 14:37
@FlNFlN

Google doch einmal ein wenig, irgendwo wirst du eine Vergleichsmöglichkeit finden. Dann nehm den goldenen Mittelweg und schon paßt es wieder.

0

Du kennst den Betrieb, du weißt wie du arbeitest, also lasse es ganz einfach auf dich zukommen. Bei der Gehaltsfrage stelle keine utopischen Zahlen in den Raum. Auch sonst bleib ein realistisch, dann kann eigentlich nichts schiefgehen.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Gespräch egal wie es verläuft von Erfolg gekrönt sein wird... er wird nicht freiwillig für dich beim Zuhälter eine Ablöse zahlen wollen die mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit vereinbart ist.

Weiter läuft man Gefahr, dass man selbst eine Vertragsstrafe zahlen muss wenn die im AV vereinbart ist - denn nur für die Zeit nach dem Ende beim Verleiher wäre eine solche Klausel unwirksam

darf die Firma dich überhaupt übernehmen? Die Zeitarbeitsfirmen machen mittlerweile Klauseln in die Verträge, dass es nicht so einfach ist, direkt von der Firma übernommen zu werden. Meist müssen die Firmen der Zeitarbeitsfirma Geld dafür zahlen.

Sei locker, du kennst die firma, du kennst evtl. die Leute und es wird sicherlich der gleiche Aufgabenbereich sein. Oder?

FlNFlN 14.03.2012, 14:22

Also meine Zeitarbeitsfirma hatte mir gegenüber anfangs selbst erwähnt dass es immer wieder vorkommt, dass Leute von Firmen übernommen werden, dies also auf jeden Fall möglich ist.

Ach ja und derselbe Aufgabenbereich wäre es...genau wie momentan.

Nur wie oben erwähnt bereiten mir die Gehaltsvortsellungen Kopfzerbrechen, besonders da es Teilzeit ist und ich davon noch weniger einschätzen kann.

0
BoeserEngel 14.03.2012, 14:28
@FlNFlN

überleg dir ein angemessenes vollzeit gehalt und rechne diese auf deine 30 Stunden -woche runter

0
FlNFlN 14.03.2012, 14:49
@BoeserEngel

hm, kann man abschätzen ob rund 1000 € für 30h/Woche viel oder normal ist (Berlin)? Dieses Ergebnis ging jedenfalls aus meinen Berechnungen hervor.

0

Was möchtest Du wissen?