Vorstellungsgespräch bei einer Anwaltskanzlei - Vorbereitung?

1 Antwort

Hey ich hatte schon ein paar Vorstellungsgespräche beim Anwalt ;)

Bei einem Gespräch musste ich zuerst ein Diktat schreiben.

Ansonsten hatten die Anwälte meine Bewerbung, also Anschreiben und Lebenslauf auf dem Tisch liegen und mir dazu Fragen gestellt, zb. über meine Hobbys, die Schule, die ich zur Zeit besuche.....wirklich kniffilige Fragen wurden mir gar nicht gestellt. Du solltest dich vor dem Gespräch über die Kanzlei informieren bei der du dich beworben hast, und auch über den Beruf. Und denke dir eigene Fragen aus ;) Das ist sehr wichtig, denn mich haben sie nach jedem Gespräch gefragt, ob ich auch noch Fragen habe. Damit zeigt man auf jeden Fall Interesse ! Viel Glück ;)

Hättest du einen Vorschlag, was für Fragen ich stellen könnte? Ich bin da ziemlich einfallslos. Was ist wichtig als Kaufmann beim Anwalt?

0
@whitestyler

Fragen kannst du z.B.:

-Wie läuft die Ausbildung ab?

  • In welchen Abteilungen werde ich eingesetzt? -Lerne ich verschiedene Abteilungen kennen? -Wo ist die Berufsschule? -Wie ist der Berufsschulunterricht organisiert (Blockunterricht oder wöchentlicher Unterricht)? -Wie viele Auszubildende gibt es in Ihrem Betrieb?
    • Wie sind bei Ihnen die Arbeitszeiten geregelt?
    • Wie stehen die Chancen, nach der Ausbildung übernommen zu werden?
    • Gibt es nach der Ausbildung Weiterbildungsmöglichkeiten?

( Quelle : planet-beruf )

0

Was möchtest Du wissen?