Vorstellungsgespräch als PTA

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde dir den Link empfehlen: http://www.bildung-news.com/bildung-und-karriere/bewerbung/10-fragen-und-antworten-beim-vorstellungsgesprach/

Was wirklich oft vorkommt(war bei mir so) warum man gerade den Beruf gewählt hat. Da kann man sagen: Interesse an den verschiedenen Arzneimittel,Spaß bei der Herstellung von Rezepturen und Defekturen,Qualitätskontrolle der Arzneistoffe, Freude an der Kundenberatung usw.

Fragen zum Lebenslauf auch:was du schon alles gemacht hast oder immernoch machst ect.

Vielleicht stellen sie dir auch ein paar Fachfragen, (jetzt nur ein Beispiel): wie wirkt Omeprazol oder warum sollte man Aspirin nicht bei Magenschmerzen einnehmen.

Was auch sehr gut ankommt,wenn du sagst das du stets für Neues offen bist,dich gerne weiterentwickelst und dir mit viel Interesse, neue Wissens-und Aufgabengebiete aneignest.

Denk positiv und bleib ruhig und gelassen.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg beim dem Vorstellungsgespräch. Alles Gute!

Leonie23224 25.01.2013, 19:30

Vielen Dank für deine Antwort :) Irgendwie bin ich immer nervös und kann nicht überzeugend wirken...aber hoffe auch,dass es diesmal klappt :-)

0

Was möchtest Du wissen?