Vorstellungsgespräch als Krankenpfleger

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe in diesen Beruf gelernt und hatte auch einge Vorstelluingsgespräche.Hatte Dir letztens glaube ich auch schon geantwortet. Wenn ich mich nicht irre kamen sogar politische Fragen mit auf den Tisch :/ Die ich aber glücklicherweise beantworten konnte.In einen anderen krankenhaus wurde uns eine aufgabe gestellt und Bücher zur Verfügung gestellt und wir sollten ein thema ausarbeiten (aber nur 15min ) .Eine Frage war auch wie ich zum Sterben stehe - ob ich schon im nähreren umfeld damit konfrontiert wurde und warum mir sowas nichts ausmachen würde bzw wie ich damit umgehen werde.Außerdem wird auch gerne gefragt was Dich für diesen Beruf auszeichnet (Einfühlungsvermögen etc. ) Auch gut dran bist Du wenn Sie fragen wie Du Dir das vorstellst was Du für Aufgaben übernehmen musst und das beantworten kannst.(Dazu gehört auch die sogenannte Pflegeplanung, Vorbereitung und Durchführung) .Und wenn Du auch weißt wieviele Betten das KH hat, welche Fachbereiche etc es da gibt bist Du sehr gut gerüstet.Viel Glück!

dort bekommst du informationen über das kkh und den beruf, meinst mit mehreren leuten.

Solltest dich aber schon vorher ausgiebig über das KKH und die Belgeschaft - wieviel und so, und was so alles angeboten wird, vorbereiten. Ganz doll wichtig. Merk ich immer wieder, das Bewerber sich nicht ausreichend über die Firma informieren, ahcja, und lese bis zum Gespräch bitte ausgiebig die Tageszeitung.

0

Ja, es werden mehrere Leute dort sein, und all werden wir eine Informationsrunde führen

0

Was möchtest Du wissen?