Vorstellungsgespräch als IT-Supporter

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

puh, klingt ja ziemlich anspruchsvoll das ganze! die werden dich sicher auf mehreren ebenen "checken"

  • fachlich (was weißt du über das unternehmen? was bringst DU der frima? warum sollen sie gerade dich nehmen?)
  • emotional (wie reagierst du, wenn sie dir eine stressfrage stellen? eine persönliche frage stellen? dich kritisieren? kannst du auch noch ruhig, selbstsicher sein und objektiv bei den Fakten bleiben, wenn sie dich anfeinden?)
    • persönlichkeit (deine stärken und schwächen (klassisch: gibt mehr stärken als schwächen an und gibt schwächen an, die eigentlich stärken sind (z.b.: ich bin zu perfektionistisch oder ordnungsfimmel, ect.), was sind deine hobbies (such dir auch welche aus, die die eigenschaften ausdrücken die die firma sehen will),...)

kann auch sein, dass sie mitten im gespräch auf englisch anfangen zu reden, bereite dich darauf vor, dass du schnell switchen kannst und alles auch gut auf englisch sagen kannst!

das aller wichtigste ist es allerdings deine PERSÖNLICHKEIT rüber zu bringen! selbst wenn du manche sachen nicht zu 100% schaffst, wenn sie von DIR als MENSCH überzeugt sind, dann hast du super chancen! :)

es gäbe noch einiges zu sagen, aber das ist vorerst einmal genug! alles gute!!

alexlaza 29.11.2013, 20:09

Danke das du dir die Mühe gemacht hast mir zu helfen.

Werde alles beachten und das Gespräch Simulieren.

Danke nochmal

0

Was möchtest Du wissen?