Vorstellungsgespräch als groß und außenhandelskaufmann? (bekleidung)?

2 Antworten

Kommt darauf an für welche Stelle in dem Betrieb. Für eine Führungsposition wäre ein Anzug eher angebracht, für eine Arbeit in der Werkstatt oder eine nicht leitende Position im Büro finde ich ein Hemd mit dunkler Jeans durchaus passend.

Bei meiner Frage steht doch die Ausbildung

0

Hallo!

Ich würde nie eine Jeans zum Vorstellungsgespräch tragen & auch keine Nikes.. alles was sportlich ist und/oder locker, sollte bei einem solchen offiziellen Termin daheimbleiben denn die Klamotten sind deine Visitenkarte & wenn du da in relativen Alltagsklamotten ankommst, suggeriert das im wesentlichen, dass es dir total egal ist bzw. dir die Stelle es nichtmal wert gewesen ist besondere Outfits anzuziehen..!

Die Stoffhose, ein einfarbiges Hemd (muss kein weißes sein) und ein Sakko zu schönen Lederschuhen sind prima geeignet :)

Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?