Vorstellungsgespräch als Fachkraft für Lagerlogistik bei der DB?

2 Antworten

Ich hatte zumindest ein Vorstellungsgespräch als Fahrdienstleiter.

Aber du solltest dir das Blatt was sie dir Zugesendet haben sehr gut durchlesen. Dazu noch paar allgemein Wissen über die Deutsche Bahn.

Dann Fragt man dich noch was deine Hobbys sind. Das solltest du schon vorher Planen! Deswegen haben sie mich abgelehnt. Weil das Hobby nicht zum Beruf passt.

Was war denn das Hobby?

0
@xyz911

Hä welches Hobby sollte denn zum Beruf fahrdienstleiter passen ? Das würde mich mal interessieren. Und welches Blatt soll man sich gut durchlesen? Mir wurde nur die Email für den Termin für das Vorstellungsgespräch gesendet mehr nicht.

0
@Keinplan0001

Normaler weise schickt dir die Bahn am Anhang Infoblätter zum Beruf mit.

Beim Fahrdienstleiter würde der Beruf Piano spielen gut passen. Wegen der Hand und Auge Koordination. Da würde auch Gaming Passen aber ist nicht so gut angesehen.

*Fahrdienstleiter sind die die am Tower sitzen und den Lokführern befehle geben.

0
@IIIIlllIIIlIIl

also bei Gespräch waren sie von meinem Hobby regelrecht begeistert und das passt auch nicht unbedingt.

0
@IIIIlllIIIlIIl

Wann hast du dich denn dort beworben? Und hast du es online gemacht oder wie? Ich habe keine Blätter zum beruf geschickt bekommen.

0
@Keinplan0001

Bei der Deutschen Bahn geht es nur Online.

Ich habe Anschreiben dort hin geschickt und wurde zu einem Online Test eingeladen den ich machen musste. Dann wurde ich darauffolgend Eingeladen. Das war ca. vor 2 Jahren.

0

Ich hab Montag auch Vorstellungsgespräch, als Fachkraft für Lagerlogistik , kannst du vllt mir erklären, wie war ? Und was haben dir gefragt

Hab es abgesagt da ich in einer anderen Firma als Industriemechaniker genommen wurde.

0

Was möchtest Du wissen?