Vorstellungsgespräch absagen wegen Ferienjob?

7 Antworten

Unternehmen, die im Bereich Recruiting ausreichend professionell sind, sind auf derartige Reaktionen von Bewerbern eingestellt. Zumal das Unternehmen das Gespräch ja auch kurzfristig terminiert hat.

Da sich derzeit sehr viele gesuchte Qualifikationen bzw. Arbeitsmarktsegmente in einer Nachfrager-Markt-Situation befinden, werden (wiederum bei professionellen Recruiting-Prozessen) Alternativ-Termine vorgehalten. Denn mit Herausforderungen bei der Termin-Koordination muss ein Unternehmen immer rechnen.

Zu den Fragen, die im Regelfall in Vorstellungsgesprächen gestellt werden gibt es hier noch ein paar Tipps

Jobsucher und Bewerber finden hier wichtige und aktuelle Blog-Beiträge (pilgerpersonal.de)

VIEL ERFOLG!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Frag morgen den Chef in deinem Ferienjob. Ihm natürlich auch sagen, dass es sich um ein Vorstellungsgespräch handelt (nicht einfach nur "Ich habe einen Termin!"). Ich würde auch ein Ausdruck der eMail mitnehmen, dann kannst du auch zeigen, dass du den Termin kurzfristig bekommen hast und ihn nicht vorher fragen konntest. Normalerweise sollte der/die dann Verständnis dafür haben, da es ja eminent wichtiger als ein Ferienjob ist.

Auf keinen Fall. Ein Vorstellungsgespräch ist allemal wichtiger als ein Ferienjob.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das ist jetzt dumm gelaufen. Vermutlich kannst du aber jetzt auch keine Alternativtermine anbieten, da du ja ab jetzt erst mal eine Weile lang jeden Tag arbeitest. Freinehmen müsstest du dir also sowieso. Ich würde das morgen beim Ferienjob klären und den Termin annehmen.

Viel Erfolg.

Für mich wäre das Vorstellungsgespräch wichtiger.

Der Ferienjob ist eh eine befristete Sache.

Wenn du nicht gehst, könntest du eine Chance sausen lassen.

Was möchtest Du wissen?