Vorstellungsgespräch- Rückfragen- Kindergarten,was kann ich fragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Welche Schwerpunkte hat der Kindergarten oder die Gruppe, wird ist der Gruppe Wert auf Musik, Religion, Sprache, andere Kulturen ....gelegt?

Gibt es Förderbedarf für Sprache, Bewegung, Motorik in dieser Gruppe?

Werden Förderungen im Kindergarten angeboten oder finden Kooperationen mit entsprechenden anderen Institutionen statt?

Was dürfen die Kinder zum Trinken mitbringen? Wasser und ungesüßten Tee oder auch Fruchtsäfte? Was passiert, wenn Kinder Cola mitbringen?

Was dürfen Kinder zum Essen mitbringen? Was passiert, wenn sie Süßigkeiten mitbringen?

Wie lange gehen die Kinder raus in den Garten, in die frische Luft? Haben sie Matschkleidung und Gummistiefel dabei?

Gibt es auch Naturerfahrungen? Projekte, Waldtage, Spielplatzbesuch, Drachensteigen?

Gruppenregeln, Kindergartenregeln. Regeln, die von Gruppe zu Gruppe variieren?

Dürfen die Kinder ihre Essenszeit frei auswählen oder gibt es eine gemeinsame Essenszeit?

Wie wird es gehandhabt, wenn Kinder Spielsachen von zu Hause mitbringen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Volkerfant 15.03.2016, 09:01

Danke für den Stern.

0

Hallo halloschnuggi,

Du kannst und solltest dort alle die Fragen stellen, die Dich im Zusammenhang mit der Stelle und der Einrichtung interessieren - und die Du nicht schon im Vorfeld recherchieren konntest. Vor allem diejenigen, die für Dich entscheidungsrelevant sind. Denk immer daran, dass ein Vorstellungsgespräch dazu dient, beiden Seiten eine möglichst gute Entscheidungsgrundlage zu verschaffen.

Im übrigen empfehle ich Dir zur Vorbereitung die einschlägige Ratgeberliteratur. Darüber hinaus kannst Du auch mal hier schauen:
karrierebibel.de/vorstellungsgesprach-so-sind-sie-optimal-vorbereitet/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?